Anschreiben Ausbildung! Bitte HILFE?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn du auf der website von rossmann aufmerksam liest, wirst du schnell mehr als eine handvoll von aspekten finden, mit denen rossman sich (positiv) darstellt. wenn du das mit deiner motivation, verkäufer oder einzelhandelskaufmann/frau werden zu wollen verknüpfst, hast du deine antwort. ergänze das aber unbedingt um eine eigene aussage, so dass es nicht abgeschrieben klingt. und erwähne ruhig, dass diese selbstdarstellung im internet dich überzeugt hat, dass du bei rossmann eine gute ausbildung erhalten wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, weshalb denn? Wenn du das nicht weißt, warum bewirbst du dich denn? Wahrscheinlich, weil du eine Lehrstelle brauchst, Geld verdienen willst und die Firma in der Nähe ist, die Mutti gesagt hat: Das ist was für dich! - Oder so. Damit kommst du natürlich nicht durch. Also mal im Ernst:

Ich kenne dich und Rossmann nicht und möchte nur so ein paar allgemeine Tipps geben.

Goggle mal bei Rossmann und stelle fest, was die so machen, oder frage jemand, der da arbeitet. Hat Rossmann vielleicht Anzeigen geschaltet, wo Leute gesucht werden. Was wird von denen verlangt? Welche Ausbildung wird in deinem gewünschten Berufsfeld überhaupt so angeboten.

Dann könntest du deine Bewerbung so schreiben, dass mit deinen eigenen Formulierungen die Punkte, die du herausgefunden hast, wieder auftauchen.

Du musst daran denken, dass - mal ganz hart gesprochen - die Firma dich nicht einstellt, damit du gut versorgt bist, sondern damit du ihnen durch deine Tätigkeit Geld einbringst.

Außerdem ist die Firma auch daran interessiert, ob du bei ihnen als Kollege ins Team passt. Auch das wäre in der Bewerbung wichtig Sachen wie: Zuverlässigkeit, Freundlichkeit, Bereitschaft, mit anderen zusammenzuarbeiten, vielleicht auch Erfahrungen dazu aus einem Praktikum.

Stimmt das aber nicht mit deinen Vorstellungen überein, dann ist es wohl besser, dich woanders zu bewerben. Du müsstest sonst ständig Theater spielen und hättest keine Freude an der Stelle.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Regulierung19
21.09.2013, 00:14

Bisher habe ich nichts über Teamfaehigkeit geschrieben? Da finde ich einfach keine gute Formulierung obwohl ich im Team gearbeitet habe..

0

Sag doch einfach, wieso du dich für die entschieden hast...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Regulierung19
20.09.2013, 23:54

Was zu sagen habe ich schon aber die Formulierung sollte gut sein ;)

0

warum willst du das denn ...schreib doch einfach wie es ist...wegen dem geld kann es ja kaum sein..so super bezahlen die da nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Regulierung19
20.09.2013, 23:52

Nein, eher wegen Aufstiegsmoeglichkeiten und weil es auch im Ausland Filialen hat, wo ich in Zukunft hin will? Wie würdest du es formulieren?

0

Was möchtest Du wissen?