Anschreiben an Mieter - Hilfe beim Einleitungssatz.. ?

3 Antworten

Du wirst doch noch zwei-drei Sätze hinkriegen.

Schreib ihm, dass du Bezug auf seine Aufforderung nimmst und begründe deine Ablehnung. Mal davon abgesehen, worum geht es?

Eigentlich muss dich der Mieter schriftlich auffordern einen Mangel zu beseitigen. Wenn dieser besteht, ist es (in den meisten Fällen), deine Aufgabe diesen zu beseitigen.

Sehr geehrter Herr ......,Sehr geehrte Frau ..........,

sie teilten mir neulich mit das ................. gemacht werden muss,diesem widerspreche ich Hiermit.

Mit freundlichem Gruß

So oder so ähnlich würde ich es schreiben.

Bist du nicht bereit, weil es nicht in deinen Aufgabenbereich fällt oder weil du einfach keine Lust dazu hast?

Sehr geehrter Herr X,

aus folgendem Grund Y bin ich nicht bereit Ihrer Aufforderung nachzukommen.

Mit freundlichem Gruß

Was möchtest Du wissen?