Anschnallwarnung leuchtet für Beifahrer auf

5 Antworten

Hat wohl ein Sensor im Sitz ne Macke.. Kannst dich ja mal, während der Motor an ist, auf den Beifahrersitz setzen und ein bisschen hüpfend bewegen und dann wieder auf den Fahrersitz. Vielleicht löst das den Sensor, ansonsten bleibt nur der Weg in die Werkstatt

3

Danke für deinen Tipp. Was meinst du für Sensoren ? Ich habe mir das eher so vorgestellt, dass da eine Art Waage drin ist, die ab einem gewissen Gewicht auf dem Sitz halt an den Computer meldet ... Weißt du wo die Sensoren sitzen ?

0
23
@AMGProfessional

Da wird vermutlich ein, oder mehrere, Drucksensoren drin sein, wo die sitzen kann ich nicht genau sagen, aber wenn man es dir schon , wie einer Frau , erklären soll, solltest du da auf Fälle die Finger von lassen . Probiers mal mit draufsetzen bisschen hüpfen , Gewicht verlagern und schau ob es weg ist. Wenn nicht ab in die Werkstatt

0
68
@AMGProfessional

Ich habe mir das eher so vorgestellt, dass da eine Art Waage drin ist

Klasse, super schmeiss mich weg. schliesse einfach dein Beifahrergurt und schon ist das Generve verschwunden; das sagt dir was? Da sitzt der Sensor, ja, hat auch was mit dem Sitz zu tun, aber keine Waage.

0
58
@peterobm

Du hast die Funktion aber auch nicht verstanden.

Im Gurtschloss sitzt ein Schalter (Neudeutsch: Sensor), der erkennt, dass der Gurt geschlossen wurde. Dann hört das Piepsen natürlich auf. Dieser Schalter ist ok.

Dann gibt es die Sitzbelegungserkennung. Schliesslich braucht man den Gurt nur anzulegen, wenn da auch jemand sitzt. Diese Sitzbelegungserkennung ist anscheinend defekt. Sie meldet nur dauernd, dass jemand auf dem Sitz sitzt, daher piepst es, bis das Gurtschloss geschlossen wurde.

1

da ist mit 90%iger sicherheit die sitzbelegungsmatte im sitz defekt ... die gehen öfter kaputt und die sind so geschaltet dass sie im zweifelsfall immer sagen da sitzt jemand weil sie ja mit dafür sorgen dass der Airbag auslöst

MFG hoeh2

Deshalb heist du AMGprofessionel Mister Audi RS7 Fahrer

Kommen wir zur Antwort Es wird ja nicht schaden wenndubim Bordcomputer ein bissel tüfteln wirst Schau dir noch mal das Türschließer von der Beifahrer Tür vlt hängt ein wenig schmutz oder soo

3

Das habe ich schon öfters gehört, AMGProfessional hat überhaupt nichts mit dem Tuning AMG zu tun. :-)

Das werde ich dann morgen früh mal machen, vielen Dank für den Tipp!

0
10

Hahah ne das ist schon komische der AMGPro.... Fährt nen Ausi RS7

Was war dein höchst Geschwindigkeitsrekord limit

0

Warum geht die Innenbeleuchtung in meinem Audi A3 8l an und aus wenn sie es nicht soll?

Hallo Community!

Wenn ich meine Innenbeleuchtung im automatischen Modus hat ist sie unberechenbar. Ich schließe mein Auto ab, sie geht aus, manchmal bei abgeschlossenem Auto wieder an. Bei der Fahrt geht sie teilweise gar nicht aus, obwohl sie ab Zündung wieder ausgehen sollte. Kurz gesagt : Sie geht an und aus wenn sie es nicht soll.

Ich habe natürlich recherchiert und habe herausgefunden, dass bei dem Audi A3 8l häufig die Mikroschalter in den Türen Schuld sind, doch augenscheinlich sehen alle in Ordnung aus.

Desweiteren ist es anscheinend völlig egal, welche Tür aufgemacht wird, selbst beim Kofferraum. Meine Kofferraumbeleuchtung war abgeklemmt und nachdem ich sie wieder angeklemmt habe, habe ich bemerkt, dass diese selbst bei geschlossenem Kofferraum leuchtet.

Wenn ich mich nicht irre, sollte die Kofferraumbeleuchtung auch nicht leuchten, wenn eine Tür geöffnet ist, oder?

Wie finde ich nun den kaputten Mikroschalter?

Welche Ursachen könnte es noch geben?

Und am wichtigsten : Wie behebe ich diese Mängel?

Kurz noch zu meinem Auto : Es handelt sich um einen Audi A3 8l 1.6l von 1999. Fehler im Bordcomputer habe ich keine. Andere nicht originale Elekrogeräte wurden nicht verbaut.

Viele Grüße

H4RD5TYL3R

...zur Frage

BMW 1er mit 3 Kindersitzen nutzen

Hallo!

Ich fahre einen BMW 1er 5 Türer und habe 3 Kinder im alter von 3,6 und 8 Jahren. Alle 3 Kinder müssen hinten sitzen das ich den Beifahrer Airbag vorne nicht ausschalten kann. Der kleinste meiner Kinder sitzt noch in einem richtigen Kindersitz, mit Kopfstütze und allem drum und dran, die 2 größeren Sitzen jeweils auf einer Sitzerhöhung ohne Kopfstütze. Wir fahren noch ein zweites Auto in dem die beiden größeren auch noch einen richtigen Kindersitz haben, nur lassen sich diese aufgrund des Platzmangels nicht in dem 1er unterbringen. Jedes Anschnallen der Kinder ist die reinste Tortur. Die Sitze des 1ers sind so extrem schmal, das sich die Kinder jedesmal nach rechts und links legen müssen wenn ein Kindersitz angeschnallt werden soll. Das liegt größtenteils daran, das diese Sitzerhöhungen alle sehr breit sind, im durchschnitt 43 cm, weil diese "Hörner" für den Gurt so zur Seite raus stehen.

Nun zu meiner Frage: Kennt jemand eine Sitzerhöhung die schmaler als 43 cm ist und TROTZDEM diese "Hörner" für den Gurt hat? Vielleicht eine Erhöhung bei der diese Hörner nicht so ziet seite rausstehen sondern parallel zum Sitz verlaufen?

Ganz liebe Grüße.

...zur Frage

Audi A4 Bj. 94 springt nicht mehr an.

Hallo, ich besitze ein Audi A4 Bj. 94. Schon seit einigen Wochen springt er recht schlecht an und wenn er anspringt ertönt ein viermaliges Piepen. Zusätzlich leuchtet eine Warnleuchte auf. Das Piepen und die Kontrollleuchte verschinden jedoch nach dem Start und der Motor läuft wie eine 1. Im Handbuch konnte ich zu diesem Problem nichts finden und auch in einer Werkstatt konnte man mir nicht weiterhelfen, da der Fehlerspeicher auch nichts hergab. Heute war es dann so weit. Der Wagen zündete und zündete und sprang auch mehrmals fast an. Letztlich war jedoch die Batterie alle und nun geht gar nichts mehr. Hat vielleicht jemand eine Idee woran es liegen könnte? PS: Tank ist voll. Öl und Motor wurden erst vor ein paar Monaten durchgecheckt.

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?