Anschlusszug durch Verspätung des Zuges verpassen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Normalerweise ist der Fahrplan so abgestimmt, dass es passen sollte. Bei Verzögerungen bis 5 Minuten wird mistens auch gewartet, natürlich auch abhängig davon, ob der Anschlusszug selbst sonst woanders Probleme bekäme. Wenn ein Schaffner an Bord ist, dann kannst du ihn bitten anzurufen, wenn es knapp wird, wenn keiner da ist, dann geht auch evtl. beim Halt bei der Fahrerkabine zu klopfen. Wenn du zum Flieger musst, solltest du auf jeden Fall viel Zeit einplanen. Wenn du einen kompletten Bahnurlaub machst, dann achte darauf, dass du möglichst nicht mit dem letzten Zug ankommst. Und verlasse dich auf keinen Fall darauf, dass immer alles glatt geht. Speziell der Fernverkehr wird zentral gesteuert, und denen ist es so etwas von egal, was passiert. So hatte ich selbst den Fall, dass ein ICE in Würzburg gut 10 Minuten auf Anschlussreisende gewartet hat aber der Anschluss nach Berlin in Fulda wegen 2 Minuten nicht mehr stattfand. Oder richte dich drauf ein, dass bei diesen Temperaturen wieder ein ICE wegen der Klimaanlage angehalten wird. Auf dem Zug steht zwar vorne Hot Spot, aber die Leute setzen sich trotzdem rein :)

Falls du durch Bahnprobleme deinen Anschlusszug verpasst, sorgt die Bahn dafür, dass du trotzdem weiter kommst. Du hast immerhin für die Strecke bezahlt! Lass' dir deine Verspätung aber am besten von der Information schriftlich bestätigen!

Soweit ich weiß wird nicht gewartet.Denn das würde ja alle anderen Züge auch aus dem Takt bringen. Informier dich lieber direkt, welcher Zug als nächstes geht.

Was möchtest Du wissen?