Anschlussbeschäftigung mit 3 monatiger Pause, lässt mich die Argentur für Arbeit in Ruhe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja, Du stehst also noch die nächsten drei Monate in vollem Bezug, somit musst Du auch dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen,also ja, sie können noch ein Vierteljahr etas von Dir verlangen, Maßnahmen etc.

Wurdest Du durch eigene Schuld gekündigt? Nicht, dass noch eine Sperrzeit auf Dich zukommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von counter125
06.01.2016, 21:17

Kündigung aus betrieblichem Grund. Gibt es hier unterschiede zwischen Akademikern und Nicht-Akademikern?

Heißt also die können mich zu nem 400€ Job verdonnern?

0

Wenn Du bekannt gibst ,das Du in drei Monaten wieder eine Arbeit aufnimmst,stecken Die Dich in keiner Massnahme. Du musst es nur angeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

denke du hast Glück wenn du deinen neuen Arbeitsvertrag vorlegst.

Kommt immer auf die Mitarbeiter an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?