Anschluss Herd

7 Antworten

Ja, das wäre die Variante, wie sie auf dem Bild gezeigt ist. So wie es aussieht, gibt es aber verschiedene Möglichkeiten. Ist keine dabei, bei der alle drei Phasen benutzt werden?

42

Ein Kochfeld ohne Backofen nutzt immer nur 2 Außenleiter.

0

ja du hast es duchschaut. so und nicht anders wird das kochfeld angeschlossen.... den freigebliebenen außenleiter kannst du übrigens für den Backofen oder der gleichen nutzen. PE und N werden parallel zu PE und N der Herdanschlussdose angeschlossen...

lg, Anna

Es ist egal, welche beiden der 3 Außenleiter L1, L2 oder L3 du nimmst. Ein vorausschauender Elektriker würde hier hergehen und untersuchen, wie die drei Außenleiter allgemein in der Installation durch starke Verbraucher belastet sind (Waschmaschine, Geschirrspüler, einphasige Wasser-Erwärmer, einphasiger Backofen usw.) und den Außenleiter frei lassen, der durch sonstige Geräte bereits am meisten belastet ist.

Da das Kochfeld als ohmsche Last ja kein definiertes Drehfeld benötigt, ist es egal welche Außenleiter genutzt werden und in welcher Reihenfolge sie angeschlossen werden.

Da es vermutlich auch einen Backofen geben wird, würde ich hier beim Kochfeld den Außenleiter auslassen, der für die Steckdose des Backofens genutzt wird.

Wie der Neutralleiter und der Schutzleiter anzuschließen ist, erklärt sich ja von selbst.

42

Was die Farbzuordnung du den 3 Außenleiten betrifft:

Es gibt bisher weder eine verbindliche Festlegung noch eine Empfehlung in der DIN VDE, welche Farbe welcher Leiterkennzeichnung (L1, L2, L3) zuzuordnen ist.

Letztlich muss, - wo zutreffend – bei der Erstprüfung festgestellt werden ob eventuell Motoren richtiges Drehfeld haben und ob an Drehstrom-Steckdosen ein Rechtsdrehfeld vorhanden ist.

Es ist jedoch vom ZVEH angedacht in nicht all zu ferner Zukunft eine Empfehlung diesbezüglich wie folgt zu erarbeiten.

L1 = braun

L2 = schwarz

L3 = grau

(in Anlehnung an die bisher häufig angewendete Zuordnung, und für die Schweiz genormte Farbfolge)

0

Was möchtest Du wissen?