Anschließen von Receiver+TV+Recorder per HDMI Kabel

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schliesse die WII auch an den TV an. Wenn du mit deinem Recorder TV-Sendungen aufnehmen willst, dann verbinde den Recorder mittels Scart an den Technisat-Receiver. Über HDMI kannst du nicht aufnehmen! Eine bessere Qualität erreichst du allerdings wenn du eine Festplatte/USB-Stick oder eine SD-Karte an den Technisat hängst anstatt über Scart aufzunehmen, denn das währe ja nur Analog. Und wenn das alles später noch auf eine DVD soll, übertrag es mittels Netzwerk an deinen PC. Die Software bekommst du bei Technisat, heißt Mediaport.

Technisat Reciver Sender hinzufügen!

Hallo :-)

Ich möchte gern bei einem Technisat digit HD8 Reciver den Sender RTL Nitro hinzufügen? Hat jemand ahnung? Was muss ich machen?

...zur Frage

HDMI Kabel schaltet TV nicht um , SCART hatte es geschafft

Hallo zusammen , Meine Frage bezieht sich auf SCART und den Wechsel nach HDMI. Bisher hatte ich alle Geräte in einer Kette mit Scart-Kabel verbunden. (DVD-Player > Video-Recorder-Scart1 > Video-Recorder-Scart2 > Media-Receiver Input > Media-Receiver Out >> TV) Alle Scart-Kabel waren voll beschaltet so dass auch der Umschaltimpuls gesendet wurde. Das war immer praktisch da ein Gerät welches ein Signal hatte den AV-Kanal des TV umschaltete. Wer in der Kette zuerst kam der hatte Priorität.

Nun habe ich ein neues TV mit 2 HDMI Eingänge. Das einzige Gerät welches nun noch über Scart an das TV dran hängt ist der Videorecorder. Der Media-Receiver und der DVD-Player sind per HDMI-Kabel verbunden.

Leider schalten nun diese beiden Geräte den Eingang am TV nicht mehr um sodass ich dies erst "zu Fuß" über die Fernbedienung umschalten muss.

Das ich nun über die HDMI-Kabel ein besseres Bild habe ist ja schön , aber der Umschalt-Luxus ist futsch. Da ist das mit HDMI ja ein Rückschritt statt ein Fortschritt.

Oder gibt es einen Trick , bzw. habe ich etwas falsch gemacht. Das TV ist ein Toshiba 32L 1343DG

Vielen Dank Markus

...zur Frage

Anschluss eines analogen DVD-Festplattenrekorder an neuen LED-TV?

Hallo zusammen!

Ich bräuchte mal eurer Hilfe. Habe einen neuen Samsung 32" Flat LED TV K5579 mit integrietem DVBT2-Receiver und einen älteren Panasonic DMR-EH585 EGK DVD- / Festplatten-Recorder. TV und Recorder sind über HDMI-Kabel miteinander verbunden. DVD's und alte Aufnahmen von Festplatte schauen ist möglich. Der TV verfügt nur über eine Antennenbuchse (und eine weitere für SAT), es ist also nicht möglich, den DVD-Recorder mit dem TV über Antennenkabel zu verbinden. Der DVD-Recorder verfügt nur über einen integrierten analogen Tuner. Frage: Ist es irgendwie möglich, TV-Sendungen aufzunehmen? Es wäre mir egal, wenn nur analoge Aufnahmen möglich sind und der TV bei Aufmahme angeschaltet sein muss. Die Frage ist auch, ob es einen Splitter für das Antennenproblem gibt, der sowohl zur Zimmerantenne als auch zum DVD-Recorder verteilt.

Für Lösungen wäre ich euch sehr dankbar!

...zur Frage

Hallo, ich möchte meinen Receiver (Technisat HD8+) an die Antennenbuchse (Kabelfernsehen) anschließen anschließen. Welches Kabel muss ich verwenden?

Das normale Koaxialkabel passt nicht auf den Koaxialanschluss des Receivers. Bilder sind angehangen.

Vielen Dank vorab!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?