Anschließen der XFX Nvidia Geforce 7900 GS?

 - (Computer, Technik, Technologie)  - (Computer, Technik, Technologie)  - (Computer, Technik, Technologie)  - (Computer, Technik, Technologie)

3 Antworten

Der blaue PCIe X16Slot ist scho der passende für eine Grafikkarte. Im 3.Bild ist der Anschluss für die SLI Brücke zu sehen.

https://www.asrock.com/mb/AMD/960GMU3S3%20FX/index.de.asp

Eventuell ist die wirklich kaputt. Da die schon so alt ist dürften die heutigen billigen Grafikkarten Leistungsstärker und nicht so Stromhungrig sein.

Der kleine Steckplatz, der dich irritiert, ist für SLI gedacht, den kannst Du ignorieren.

Hast Du denn auch Monitore angeschlossen? :P

ah achso ok, jap hab ich mit dvi kabel. Hab aber davor eine neuere karte drin gehabt gt 730 und treiber undso drauf gehabt kann das vlt daran liegen? Also wegen dem wechsel

0
@TheDestroyer23

Die Kabel müssen auch an der Karte und nicht am Mainboard angeschlossen werden, das ist dir klar? Ich sag das nur, weil das eben nicht jedem hier klar ist.

Alternativ teste mal ein anderes Kabel zwischen Karte und Monitor. Es ist nicht zu erkennen, was für Anschlüsse sie hat, nach dem Specs zu urteilen, dürfte die aber etwas betagter sein, daher tippe ich auch VGA. Teste also mal mit einem VGA-Kabel.

Du kannst auch mal die Treiber zu deiner Karte raus suchen und installieren. Normalerweise sollten aber die Standard-Treiber von Windows ausreichen um zumindest die Grundfunktion zu gewährleisten.

Ansonsten alle Steckverbindungen überprüfen, ob sie auch fest sitzen. Beim PCIe-Slot kann es passieren, dass die Karte nicht richtig drin steckt. Du musst die Karte mit sanftem Druck in den Slot drücken. Viele Mainboards haben an der Stelle einen kleinen Hebel, der sie vor dem heraus rutschen schützt und beim einbauen einrastet, das scheinst Du aber nicht zu haben - oder er ist einfach nicht zu erkennen.

Wenn dann immer noch kein Bild kommt (auch nicht kurz), dann deutet das auf einen Hardware-Defekt hin. Wenn der selbe PC vorher mit einer anderen Grafikkarte problemlos lief, wird das wohl an der Karte liegen.

Oder ich hab etwas vergessen, so viel ist da aber nicht, was relevant sein könnte...

0
@Palladin007

Jap habe alles an der Karte angesteckt, gibt nur 2x Dvi Anschluss und 1x TV Out Anschluss (son runder) alles ist richtig eingerastet.

Hat aber leider noch immer nich funktioniert scheint kaputt zu sein

Vielen Dank für die Hilfe

0

Im Zweifelsfall mal das Handbuch deines Mainboards zur Hand nehmen, und überprüfen, wo sich der PCIe Anschluss befindet.

der pcie slot ist der kleine weiße auf dem letzten bild aber die graffikkarte passt da ja nich rein

0
@TheDestroyer23

Das ist ein PCI-Slot, kein PCIe (Steht für Express). Ein kleiner aber feiner Unterschied.

Der Blaue ist der PCIe-Slot.

0

Da gibt es nur einen PCIe-Anschluss, er/sie/es hat doch genug Bilder gepostet? In einen anderen Anschluss würde die Karte sowieso nicht passen.

0

Welche Kabel habe ich am Mainboard meines Computers falsch eingesteckt und wo stecke ich jene richtig ein?

Ich stelle diese Frage erneut, jedoch diesmal ausführlicher und mit Bildern.

Mein Computer geht nach dem Ausbau des Mainboard aus dem Gehäuse, nicht mehr an. Damit meine ich, das er wirklich nicht an geht und nicht nur kein Bild zeigt. Der Computer reagiert nicht auf das bestätigen des Power-Button.

Das Netzteil ist angeschlossen und ebenfalls auf ON. Die Hardware nicht beschädigt. Die Kabel sind alle unversehrt da ich beim Ausbau sehr achtsam vorgegangen bin und den Verlauf aller Kabel auf Schaden nachgeprüft habe. Der RAM sitzt ebenfalls richtig. Das einzige was im Prinzip wirklich verändert wurde, sind die POWER und LED Kabel die vom Power-Button aus kommen. Diese musste ich entfernen. Jedoch habe ich mir deren richtigen Steckplatzs nicht gemerkt. Ich habe im Internet einige Bilder angeschaut, jedoch scheinen diese ein verschiedenen Steckplatz als das meines Mainboards zu haben. Z.B sind die Kabel-Farben verschieden. (Bei mir ist Power SW Orange, im Internet meist ROT oder BLAU). Ich habe erst ein mal alle Stecker entsprechend der Farben der Kabel und der Einsteckplätze eingesteckt. Sprich Orange (Power SW) an den Orangenen Steckplatz. Jedoch steht unmittelbar unter diesem "HD.LED" dessen Kabel bei mir aber die Farbe ROT hat, wobei der ROTE Steckplatz mit "RST" beschriftet ist. Ich habe alle art Varianten ausprobiert. Komme aber nicht voran. Müssen diese vielleicht mit der beschrifteten Seite in die andere Richtung schauen? Jedenfalls habe ich alle anderen Kabel des Lüfter, Netzteils und der Festplatte geprüft, alles ist in Ordnung. Ich weiß nicht mehr weiter.

Ich füge noch einige Bilder hinzu, falls ihr keine seht, stimmt etwas mit GUTEFRAGE nicht also findet ihr in den Kommentaren sicherheitshalber noch mal alle Bilder.

Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

NVIDIA (MSI) GeForce GTX 460 Twin Frozr II kein Bild?

Guten Tag,

ich habe mir da meine alte GT 8800 nicht mehr richtig funktioniert eine NVIDIA (MSI) GeForce GTX 460 Twin Frozr II gekauft (gebraucht), anschließend habe ich die Grafikkarte eingebaut, an der Grafikkarte sind 2x6 Pin Anschlüsse, ich habe beide angesteckt, einen ans MB und das andere am Netzteil, ich habe den PC nun gestartet nachdem die Grafikkarte eingebaut war. Wie ich es bei meiner vorherigen Graka kenne das die beim Start kurz laut ist und dann wieder leise wird, war diesmal nicht der Fall. Es kam kein Bild, ich habe geguckt das die Grafikkarte wirklich richtig sitzt, Bildschirm Kabel gecheckt aber nichts hat geholfen, es bootet nichts (wahrscheinlich) und es kommt kein Bild!

ich bitte um Hilfe!

...zur Frage

Hallo mein mainboard erkennt im RAM Slot 1 und 2 keine RAM mehr da leuchtet nur eine rote led und im Handbuch steht nichts darüber?

Also ist ein RAM im Steckplatz 1 oder 2 gibt es kein Bild und es leuchtet wie rote led mach ich einen RAM in Steckplatz 3 oder 4 startet er ganz normal

...zur Frage

Visual Studio: Codeformatierung für C# richtig einstellen?

Hallo, auch nach dem Einspielen des neusten Updates für Visual Studio 2017 Enterprise hat sich mein Problem leider nicht gelöst.

Üblicherweise beginne ich eine Methode, einen Block in C# folgendermaßen zu tippen (I sei mal der Cursor):

void Test() { I}

Wenn ich dann Enter drücke, sollte eigentlich das hier passieren:

void Test() {
	I
}

Stattdessen aber bietet sich mir dieses Bild:

void Test() {
I
}

Der Cursor wird also nicht eingerückt. Mag eine Kleinigkeit sein, aber es irritiert doch ungemein und stört meinen Workflow.
Auch wird der Cursor wieder nach links gerückt, wenn ich nach eigenhändigem Einrücken eine Leerzeile eingebe.

Das gleiche Problem der fehlenden Einrückung habe ich, wenn ich etwa einen Codeblock in Lamdba-Syntax oder eine Query (from ... where ... select ...) umbreche - immer landet der Cursor zu weit links.

Kurioserweise habe ich unter den Einstellungen in Text-Editor > C# > Codeformat > Formatierung jedoch den Punkt "Bei Verwendung der EINGABETASTE automatisch formatieren" aktiviert und weiter unten bei Einzug "Blockinhalte einziehen" angekreuzt, in dem dort angezeigten Beispiel sieht es auch richtig aus.

Woran könnte das nur liegen und wie kann ich Visual Studio wieder richtig einstellen? PC bereits neugestartet, erst eben habe ich wie gesagt auf Version 15.8.2 geupdatet, also sollten eigentlich alle Komponenten intakt sein ...
Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen.

...zur Frage

STEINBERG UR22 MK2 UND SONTRONIC GROßMEMBRANMIKRO STÖRUNG?

So erstmal hallooo gesellschaft .... wie man oben sieht bin ich im besitz dieser beiden gerätschaften doch habe allerdings n kleines problem.....und zwar .. das mikro wird per XLR kabel ans MK2 angesteckt ( MIC LINE 1) jedoch beim recorden in FL STUDIO nimmt es meine stimme nich auf....(kenne mich aus mit FL STUDIO) und deswegen ist da alles auch perfekt eingestellt ....... ABER! bei der kleinsten berührung mit dem Großmembran mikro kommt ein RICHTIG LAUTES BRUMMEN RAUSCHEN was auch immer..... ich hab mir gedacht es könnte am XLR kabel liegen da das immer bei bewegungen irgendwie das PEAK licht am UR22 zum rot leuchten gebracht hat was wiederum heisst das es aufnimmt aber wieder unterbricht.......ICH BRAUCH EURE HILFE dankee :)

...zur Frage

PC startet nicht falsch angesteckt?

Strom bekommt der PC sobald ich starten will verliert er die Spannung. 2 schwarze kabel kann ich nicht zuordnen beide werden am board angeschlossen und eins mündet in die Festplatte. Wo das andere hin ? Siehe Bild blauer und weiser slot

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?