Anrufgebühren Deutschland nach Italien (Beide Flat)?

4 Antworten

Nur die Gesprächsannahme im Ausland ist kostenpflichtig (5 Cent pro Minute).

Telefoniert doch über WhatsApp oder Viber, solange sie Internet hat, kostet euch beiden das keinen Cent!

Gute Idee, danke!

1

schätze, dass da Roaming-Gebühren auflaufen. Die Flät wird nur national sein.

Danke

0

Otelo über 250h telefonieren, Kündigung?

Hei. Hab mal in den Papieren von meinem Vertrag gelesen, das die mir Kündigen können, wenn ich im Monat mit meiner Flat über 250h telefoniere? Muss ich, wenn die mich Kündigen mein Vertragserworbenes Handy wieder abgeben (Iphone 7, hab 200€ dazugezahlt). Hab ich nach der Kündigung noch Kosten, fals die mich kündigen?
Weil Otelo ist echt nicht gut und ich will wieder zu nem anderen Anbieter.

...zur Frage

Warum Gebühren für Anruf nach Italien?

Hallo zusammen,

ich habe einen Otelo all net flat xl Vertrag. Letzte Woche habe ich von Deutschland aus für 2 min 44 sek in Italien auf einer Festnetz Nummer angerufen. Jetzt bekomme ich für diese Zeit 2, 47 Euro exkl. MwSt. berechnet. Wie kann das sein? Ich dachte die flatrates gelten europaweit? Ist das ein Fehler oder habe ich etwas im Vertrag übersehen. Danke euch für eure Hilfe. Gruß.

...zur Frage

Telefonat nach Österreich, Kosten?

Hallo. Ich habe seit einer Weile einen Freund in Österreich mit dem ich gerne mal telefonieren möchte. Ich wohne aber in Niedersachsen. Also ich habe eine all net flat, muss ich dann trotzdem zahlen ?

...zur Frage

Sms gebühren - Sms von Deutschland nach Kroatien und umgekehrt

Hallo,

Wie hoch sind die Kosten für Sms von Deutschland nach Kroatien? Ich fahre im August dorthin in den Urlaub. Meine Freundin hat eine Sms Flat. Wie verhält sich das mit den Gebühren wenn wir uns Sms schreiben wollen? Ich habe auch eine Flat und beide deutsche Mobilfunknummern.

Danke :)

...zur Frage

Mit Flatrate von Deutschland aus auf ein deutsches Handy im EU-Ausland anrufen?

Hallo zusammen,

ich habe mit meinem Smartphone (Vodafone All-Net-Flat für Deutschland) von zu Hause aus auf ein deutsches Handy (+49...) angerufen, das sich zu dem Zeitpunkt im EU-Ausland (Spanien) befand. Mit welche Kosten muss nach der neuen EU Roaming-Verordnung (15. Juni 2017) wer rechnen?

Viele Grüße

P.S.: ich würde mich freuen, wenn keine "Vermutungen" angestellt würden ;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?