Anrufer von Strom Anbieter hat mich beleidigt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sage den Leuten, dass deren Telefonnummer auf deinem Display erscheint und dass du sie bei der Bundesnetzagentur anzeigen wirst, wenn sie noch einmal anrufen. Solche Anrufe sind gesetzlich verboten, es sei denn, du/deine Eltern haben irgendwann einmal eine schriftliche Erlaubnis erteilt.

Sage ihnen weiterhin, dass die Bundesnetzagentur hohe Strafen verhängt (bis zu € 300.000). Das wissen die Anrufer zwar, aber sie rechnen nicht damit, dass du das auch weißt!

Lies mal hier:

http://www.bundesnetzagentur.de/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Verbraucher/UnerlaubteTelefonwerbung/unerlaubtetelefonwerbung-node.html

http://www.focus.de/finanzen/recht/unerlaubte-werbung-was-verbraucher-gegen-telefonwerbung-unternehmen-koennen\_id\_4604678.html

https://www.deutscher-verbraucherschutzverein.de/aktuelles\_thema/monatsthema\_201001\_abwehr\_von\_telefonwerbung\_werbeanrufe.html

Formulare für die Anzeige findest du in den Links!

Ansonsten lasse dich auf keinerlei Diskussion mehr ein, sondern lege ganz einfach den Hörer auf, nachdem du dem Anrufer mitgeteilt hast, dass du ihn anzeigen wirst.

Das mit der Abschiebung ist wirklich dreist.

Viel Glück und Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derpate20
23.07.2016, 13:55

Dankeschön für diesen Tip! ich werde mir das bestimmt nicht gefallen lassen.

0

nimm dir das geschwafel von dem kerl nicht so zu herzen. auch wenns schwer fällt und sieh es als weiteren beweis dafür an wie "seriös" diese Leute sind...

meistens hilft es schon, wenn man mal am telefon genau nachfragt, mit wem man es zu tun hat, dann werden die schon nervös. und immer hübsch aufschreiben. dann gehst du mit den gesammelten daten ganz einfach zur polizei und erstattest anzeige, oder du wendest dich an die bundesnetzargentur. da wird man sich mit freuden um solche schwarzen schafe kümmern.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schick eine mail an die bundesnetzagentur und schildere den fall...das unternehmen macht sich strafbar, wenn es dich immer noch kontaktiert, obwohl du einer telefonischen kontaktaufnahme widersprochen hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derpate20
23.07.2016, 13:48

vielen Dank für die schnelle Antwort, werde ich gleich machen.

0

Ganz einfach, erkläre ihm das Werbung am Telefon verboten ist.Frage nach seinem Namen und Adresse und tue so, als rufst Du per Handy die Polizei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ihn/die Firma wegen Beleidigung und Ruhestörung anzeigen.

Ruhestörung nur wenn er/die Firma öfters angerufen haben, trotz Verwarnung.

Hoffe ich konnte dir helfen.
~ missedname

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derpate20
23.07.2016, 13:52

diese Firma ruft uns ständig an. diese Firma nennt sich udhb. hab zwei Mitarbeiter schon gesagt das wir keine Interesse haben und sie uns nicht mehr anrufen sollen.

0
Kommentar von missedname
23.07.2016, 13:57

Dann wäre es möglich diese anzuzeigen (am besten davor noch genau informieren). Vielleicht auch noch auf vers. Seiten im WWW diese Telefonnummer als "Terror-/Sturm Anrufer" melden. Ebenfalls könntest du die Nummer in deinem Router blocken. Dazu gibt es diverse Videos auf YouTube.

1

Was möchtest Du wissen?