Anrufer anhand der Telefonnummer ermitteln? KOSTENLOS

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wenn der Anrufer im Telefonbuch eingetragen ist, kannst du ihn unter "dasoertliche.de" finden. Sonst - bei echten dauerhaften bElästigungen - hilft nur eine Anzeige bei der Kripo, die kann - evtl mit Hilfe des Gerichts - die Telefongesellschaft zur Herausgabe des Anmeldernamens zwingen.

Klar, umsonst stehts im Telefonbuch oder bei Google. :)

Festnetz?

Dann gibt es doch die Rückwärtssuche bei telefonbuch.de. Das geht natürlich nur, wenn die Nummer nicht geheim ist.

Telefonbuch.de  goyellow.de  ----  freilich  wirste da  keinen Erfolg  haben  wenn  die Nummer da  nicht  eingetragen  ist.

Handynummern direkt bei Google eingeben und oder die Rückwärtssuche JEDES Telefonbuches online nutzen (ansonsten einfach mit der Vorwahl beginnen und dann immer ne Nummer dazu nehmen) finde da fast immer was raus

Kannst es mit der Rückwärtssuche machen:

<a href="http://www.dastelefonbuch.de/Rueckwaerts-Suche.html" target="_blank">http://www.dastelefonbuch.de/Rueckwaerts-Suche.html</a>

Im Telefonbuch " Das Örtliche"  kannst du "Rückwärtssuche" eingeben und dann bekommst du den Namen des Anrufers, nachdem du die Telefonnummer eingegeben hast. (Wenn er keine Geheimnummer hat.)

Rückwärtssuche bringt Erfolg, wenn der Anrufer im Telefonverzeichnis eingetragen ist.

Versuch es mal unter dasoertliche.de

 

Es gibt unzählige Möglichkeiten, anhand der Telefonnummer eine "Rückwärtssuche" durchzuführen. Soweit ich weiß, ist dies auch auf der Telekomseite möglich, oder einfach bei Google, Teilnehmer anhand Tel.-Nummer ausfindig machen - eingeben

Rückwärtssuche

nee, aber einfach googeln ^^

Was möchtest Du wissen?