Anrufen oder SMS schreiben

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Frag sie einfach persönlich, dann weisst du gleich woran du bist =)

Falls du dafür zu schüchtern sein solltest würde ich zumindest anrufen. Eine SMS finde ich ein wenig zu unpersönlich.

Tipp: Falls du nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen willst kannst du sie ja erstmal nach den Hausaufgaben oder Hilfe dabei fragen.

Liebe Grüße Misuzu

Ich würde ihr eine SmS schreiben und sie spontan irgendwohin einladen. Wenn du sie direkt anrufst ist sie wahrscheinlich erstmal ein bisschen überrascht.

...ich würde auch eine sms schreiben....da haben beide mehr zeit zum überlegen und erleben nicht den überrumplungseffekt. noch besser, allerdings heutzutage etwas veraltet, wäre ein brief!! in dem kannst du all deine gedanken zum ausdruck bringen. ist ziemlich persönlich und du hast mehr platz als die vorgegebenen max. zeichen bei der sms!!!

Ruf sie an! Finde ich persönlicher und du musst nicht die ganze zeit nervös auf eine Antwort-Sms warten.

garnitchts von beidem ich würde zu ihr in der schule sagen was sache ist ganz einfach

Schreib ihr ab besten ne sms weil wenn du sie anrufst wirst du sicherlich anfangen zu stottern

Ich würde auch anrufen! Es kommt echt einfach besser rüber, auch wenn es schwere ist.

Anrufen...ich weiß das ist schwerer als eine SMS. Kommt aber besser rüber.

anrufen ist besser und ich glaub dass gefällt ihr mehr dann glaub die es auch viel glück

ich würd erstmal mit ihr sms schreiben aber halt über was anderes und dann halt i.wann mal so mir is lw...wollen wir uns nich einfach mal treffen??!

Ruf an, aber überleg dir vorher, was du sagen willst :D Viel glück.

kla warum nicht =) sprech sie doch am besten noch an, freut sie bestimmt noch mehr

Was möchtest Du wissen?