Anrufen nach Initiativbewerbung oder was tun?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

etwas anderes 40%
2 Wochen nach dem Absenden anrufen 40%
Jetzt kurz anrufen 20%
gar nichts tun 0%
Bewerbung an Personalabteilung schicken 0%

6 Antworten

Ich kreuze nicht an denn ich würde mehrere Optionen wählen. Dem Abteilungsleiter würde ich maximal fünf Tage einräumen wenn es mir wichtig ist und dann freundlich anrufen, nachfragen, ob meine Post angekommen ist und dann höflich erklären, warum mir das Praktikum dort wichtig ist.

Dann würde ich auf alle Fälle auch alle anderen Abteilungsleiter anschreiben und die Personalabteilung. Dort würde ich ebenso vorgehen. Das spricht sich rum. Der Betrieb sieht, wie ernst es Dir ist.

wovon träumst du nachts?

die personalabteilung hat übrigens keine entscheidungsgewalt.

0
@veraeva12

Ja und? Es spricht sich trotzdem im Haus rum. Und zeigt das große Interesse. Oder hast Du einen besseren Vorschlag dem Betrieb die Ernsthaftigkeit aufzuzeigen? Dumme Sprüche klopfen kommt von innen da wir Menschen nur das nach außen transportieren was in uns drin ist. Hier wurde nach Rat gefragt.

0
@dawala

Okay, ich werde Ende diese Woche/nächsten Montag anrufen. Allerdings, wenn ich den Brief noch an andere Abteilungsleiter/die Personalabteilung schicke, sollte ich dann den gleichen Brief schicken?

Ich denke nicht, das die das gut finden würden, wenn es sich herumsprechen würde, dass ich den gleichen Brief an alle schicke. Allerdings kann ich meinen Brief auch nicht wirklich total anders verfassen, nicht?

wie würdest du es tun?

0
@K123456789

Abhängig von der Reaktion des AL noch abwarten wenn er es sagt oder bei seiner Ablehnung - kommt auch wieder drauf an. Kennst Du einen AL persönlich oder kann es dahin einen Weg geben? Manchmal kann das gut gehen. Ansonsten bei klarer Absage alle zeitgleich, sonst im Abstand von einigen Tagen. Fingerspitzengefühl macht hier Sinn und dem Bauch folgen.

0
2 Wochen nach dem Absenden anrufen

Nach 2 wochen kannst du ruhig nachfragen, das zeigt dass DU interesse hast.

etwas anderes

Wann hast du den Brief denn losgeschickt? Ich würde mindestens eine Woche warten, ansonsten nervt man die Leute. ^^ Ich kenne das selbst - kaum hat man die Bewerbung aus dem Briefkasten gefischt, rufen die dazugehörigen Leute an und fragen danach. ^^

Einerseits zeigt das ja schon, dass die Leute wirkliches Interesse an der ausgeschriebenen Stelle haben, andererseits ist das teilweise unnötig, weil sich der Betrieb ja meist eh in irgend einer Form zurückmeldet, ob nun positiv oder negativ.

Ich habe den Brief letzten Dienstag losgeschickt. Und es ist ja auch keine ausgeschriebene, sondern eine Initiativbewerbung und normalerweise bieten die keine Praktika an. Und ich bin mir auch nicht sicher, ob es eventuell nicht besser gewesen wäre, meine Bewerbung an die Personalabteilung zu schicken.

0
Jetzt kurz anrufen

rurf an und frag nach-das ist nicht schlecht, weil man daran erkennt, dass du dahinter bist, eine stelle zu bekommen!

Es ist ja keine ausgeschriebene Stelle und normalerweise bieten sie auch keine Praktika an. Was sollte ich am besten am Telefon sagen`?

0
@K123456789

nenn deinen namen und dass du denen deine bewerbung zugeschickt hast und ob eine chance beseteht, dort einen praktikumsplatz zu bekommen bzw. wann du bescheid bekommst!

0
@tschona

Und sollte ich dies bereits der Telefonfrau sagen? Oder was sollte ich ihr sagen, damit ich mit dem Abteilungsleiter sprechen kann?

0
2 Wochen nach dem Absenden anrufen

ein Anruf zeigt dass du Interesse hast. Ruf an...

Was genau sollte ich sagen?

0
etwas anderes

Am besten direkt vorbei gehen. Mit allen Unterlagen versteht sich.

Aber wahrscheinlich ist der Abteilungsleiter gerade beschäftigt, wenn ich vorbeikomme... Ich kann doch nicht einfach so ins Büro platzen.

0

Was möchtest Du wissen?