Anrufe beim alten Arbeitgeber?

1 Antwort

In BRD ist es eher unüblich. Kann mal sein, aber selten.

In anderen Ländern , GB z.B. ist es viel üblicher. Da wird eherw eniger auf Zeuignisse geachtet als eine Referenz eingeholt.

also theoretisch,w enn der personaler das kennt, dann könnte er auch auf die Idee kommen.

In BRD ist es dann aberw iederum meist so,d ass die Ex-Firma gar nicht groß was sagt,w eil man nicht womöglich nachher nen Problem am Hacken haben will wegen irgendeiner angeblich unkorrekten, diskriminierenden oder sonstwie Aussage.

also verlässt man sich hier eher auf zeugnisse?

0

Kann ein neuer Arbeitgeber altes Gehalt rausfinden?

Hallo,

ich hatte ein telefonisches Vorstellungsgespräch und bei meinem aktuellen Gehalt um 500 € gelogen. Falls ich eine Zusage für den Job bekomme. Fliegt das dann auf?

Kann ein neuer AG das alte Gehalt einsehen oder herausfinden?

...zur Frage

Neuer Job / Bewerbungsgespräch

Muss man seinem aktuellen Arbeitgeber Bescheid geben, wenn ma woanders ein Vorstellungsgespräch hat oder sich allgemein bewirbt? Wie ist das innerbetrieblich ? Muss man da seinem direkten Vorgesetzten Bescheid geben wenn man in einer andren Abteilung ein Vorstellungsgespräch hat?

...zur Frage

Job AG Personaldienstleistungen als Leiharbeiterin - Erfahrungen

Hallo!

Ich habe nächste Woche ein Vorstellungsgespräch bei der Job AG. Dort beworben habe ich mich auf eine Stellenausschreibung für einen Arbeitgeber. Dieser sucht halt Arbeitnehmer über die Job AG. Hat jemand Erfahrungen mit Zeitarbeit, Erfahrungen speziell mit der Job AG?

Vielleicht ist es folgendes wichtig:

  • Ich bin alleinerziehende Mutter von zwei Kindern und momentan bekommen wir Hartz IV nach der Scheidung von meinem Mann. Bewerben tue ich mich auf eigentlich alle offenen Stellenangebote der Jobbörse, deren Arbeitszeiten mit den Betreuungszeiten meiner Kinder vereinbar sind. So bin ich auch auf die Stellenanzeige gestoßen, in der ein Arbeitgeber über die Job AG eine Angestellte sucht.

Möchte mich vor dem Vorstellungsgespräch über die Job AG informieren, bevor ich vielleicht einen Vertrag unterschreibe, den ich hinterher bereue.

Vielen Dank schon im Voraus für Eure Antworten.

Viele Grüße

KJPDS

...zur Frage

Wie verhalte ich mich richtig bei meinem jetzigen Arbeitgeber?

Hallo,

Kurze Frage: Ich habe vor etwa 3 Monaten einen neuen Job angenommen, der mir auch soweit gefällt. Nach zwei Monaten bin ich zufällig auf eine Stellenausschreibung in einem Namenhaften Unternehmen gestoßen wie ich es schon 7 Jahre gesucht habe.

Nun habe ich ein Vorstellungsgespräch. Mein jetziger Chef meldet mich zurzeit auf alle möglichen Schulungen an, dass bei mir ein etwas schlechtes Gewissen hervorruft. Wie soll ich mich nun verhalten? Einfach annehmen und stillschweigend die Schulungen etc. machen? Ich habe ja im Prinzip noch keine andere Wahl, da ich nicht weiß was aus dem Vorstellungsgespräch wird.

Was sage ich in dem Vorstellungsgespräch warum ich wechseln möchte nach so kurzer Zeit?. Wenn ich sage das die Ausschreibung genau das ist, was ich seit Ende der Ausbildung Suche. Natürlich begründe ich dies. Reicht das?

Zur Info davor habe ich 10 Jahre in meinem Ausbildungsbetrieb gearbeitet.

Danke

...zur Frage

Vorstellungsgespräch neuer Chef will Gehaltsabrechnung haben nach Aussage von mir das ich bei meinen alten Arbeitgeber Summe X verdient habe ?

Ich hatte eine Vorstellungsgespräch gehabt der Chef fragt mich was ich beim alten Arbeitgeber verdient habe ich sagte 1600€ aber ! Ich habe nur 1300€ auf meiner lohnabrechnug stehen !!Rest Schwarz OB DER MIR GLAUBT ANDERE FRAGE Habe im Dezember ein Termin bei ihm und der will die letzen Gehaltsabrechnungen sehen 😐 Wat will der von mir das fängt doch schon super an !!!🤢 Ja und ihm sagen das ich den Rest schwarz bekommen habe werde ich aber muss mich doch nicht rechtfertigen will den Job aber haben !!

...zur Frage

Einladung zum Vorstellungsgespräch nach Jobzusage - hingehen oder nicht?

Hallo, ich habe diese Woche ne Jobzusage und soll am Donnerstag den Vertrag unterschreiben. Morgen habe ich ein Vorstellungsgespräch bei einem anderen Arbeitgeber.

Zwei Fragen:

  1. Soll ich dort morgen früh um 9 aufkreuzen oder lieber gemütlich ausschlafen, bevor ich meinen neuen Job antrete?
  2. Wenn ich hingehe: Soll ich Arbeitgeber 2 sagen, dass mir Arbeitgeber 1 nen Job angeboten hat und ich nur für ihn (Also Arbeitgeber 2) arbeite, wenn er mir mehr Geld bietet?
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?