Anruf vor einem Mitteilungsbrief bei Internetstraftat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei solchen Anrufen ganz eifnach mal so richtig die Sau rauslassen, Schimpfwörter unter der Gürtellinie. Oder einfahc erst einmal mitspielen und dann die Sau rauslassen, die Leute so richtig lange am telefon halten, um sie dann abblitzen zu lassen, denn die wollen natürlich an dein Geld, und das kriegen sie halt nicht... Es sidn halt Verbrecher...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ist Unsinn. Ich gehe davon aus, dass die auf Geld aus sind, das du dann für deine "Internetstraftat" zahlen sollst. Kann mich natürlich irren. Etwas ernstzunehmendes ist es sicherlich nicht. Auch bei E-Mails der Art nicht darauf eingehen.

mfG
Hackfleisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist absoluter Unsinn. Warum sollte man auch erst anrufen um einen Brief anzukündigen? Auflegen, vergessen, Idioten - die Anrufen meine ich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?