Anruf von 01930100 bekommen, kann man die SMS nochmal abfragen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin manwa2,

gerne beantworte ich dir deine Frage.

Eine SMS, die auf das Festnetz gesendet wird, kann nicht erneut abgefragt und damit abgespielt werden, tut mir leid.

Liebe Grüße

Isabelle N. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Rufnummer 01930100 ist eine Servicenummer der Deutschen Telekom. Wenn dir jemand eine SMS an deinen Festnetzanschluß schickt, du aber kein SMS-fähiges Festnetztelefon habt oder der SMS-Dienst deaktiviert ist, erhältst du von dieser Servicerufnummer einen Anruf, in welchem dir der Inhalt der SMS maschinell vorgelesen wird.

Ursache:
Der Auslöser für diese Anrufe könnte ein Nokia-Handy im Besitz eines deiner Bekannten und Freunde sein.
Sollte dieser dich in seinem Handy-Adressbuch an erster Stelle stehen haben und die Tastensperre deaktiviert sein, kann durch das Handy ein unbemerktes Versenden einer SMS erfolgen. Wenn nun diese leere SMS auf Eurem Telefonanschluß landet, kann der Automat natürlich nichts vorlesen. Also erhaltest du einen Anruf ohne Text.

Abhilfe:
Melde dich bei der kostenlosen Hotline für diesen SMS-Dienst der DTAG unter 0800-3304747 und fragt, ob man dir den Versender der SMS mitteilen oder diesen evtl. sogar auf seine ungewollten Aktivitäten hinweisen kann.

Mein persönlicher Tipp: Vergiss es. Man muss nicht für jeden rund um die Ihr erreichbar sein. Wenn es wirklich(!!!!) wichtig war, meldet er sich wieder richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdundab
04.01.2016, 20:44

Er schreibt doch nirgends, dass die SMS leer war.

0

Was möchtest Du wissen?