Anruf nach Bewerbung wiederholen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jetzt sind seit besagtem Telefonat wieder 6 Wochen vergangen. Meine Frage: soll ich wieder anrufen und mich evtl. sogar auf genanntes Telefonat beziehen (oder was sonst sagen?), oder soll ich nichts machen und weiter abwarten?

Ich hoffe, du hast dich auch woanders beworben. Denn alles auf eine Karte zu setzen, ist nicht gut.

Wenn dieser Arbeitgeber doch nicht so dringend Arbeitskräfte sucht und sich nicht von sich aus bei Bewerbern meldet, dann ist es in den meisten Fällen einfach nicht gut geführt. Jeder muss selbst entscheiden, ob man so mit sich umgehen lässt. Ich würde es nicht.

Wenn du noch mal anrufst, dann trete selbstbewusst auf und stelle Bedingungen, falls man dich schon wieder vertrösten will. Du bist etwas wert und eine Beziehung zwischen Bewerber und Arbeitgeber sollte doch auf Augenhöhe erfolgen, oder nicht? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Innerhalb von 12 Wochen (!) muß eine Entscheidung möglich sein.

Führe mit der Dame ein weiteres nettes Gespräch mit Bezugnahme auf das erste Gespräch mit ihr vom ... und erinnere höflich.

Sagt sie ab, soll sie dir die Bewerbungsunterlagen zurückschicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Anrufen, somit zeig ich Interesse das mir die Stelle wichtig ist , die andere Seite, vielleicht kann sich der gegenüber an das erste Telefonat auch schon gar nicht mehr erinnern, mein Rat , anrufen und nachfragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Sandvik,

Du hast schon viel zu lange gewartet - Du solltest da jetzt dringend anrufen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nach 6 Wochen solltest Du bei keiner Rückmeldung die Stelle vergessen und Dich auf Andere Bewerbungen konzentrieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sandvik
14.01.2017, 00:09

Ja das mache ich jetzt auch. Seit August habe ich insgesamt 4x mit der Personalabteilung Kontakt gehabt- jedes Mal Ausreden und Vertröstungen. Schnauze voll... dann haben die eben Pech gehabt

0

Was möchtest Du wissen?