anreicherung von uran-235 für kernspaltung im Atomkraftwerk

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hm, komisch gestellt die Frage, deshalb einfach mal:

Uran 235 wird angereichert, damit einerseits die Effizienz und Einsatzdauer des Brennelements erhöht wird und die Spaltungswahrscheinlichkeit. Abseits von Natururan (0,2 % Uran 235) wird für Leichtwasserreaktoren der Brennstoff auf 1,2 bis 3,5 und teilweise sogar 5,0 % Uran 235 angereichert.

Was möchtest Du wissen?