Anregungen englische Kurzgeschichte?!?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich fand es immer total einfach gerade im Englischen Gruselgeschichten über verlassene oder verfluchte Anwesen an Klippen zu schreiben, mysteriösen Geheimgängen und Halloweennächten. Weiß nicht warum. Schätze das kommt von dem Clishee: London in tiefster Nacht voller Nebel und Geheimnissen.

Ansonsten kann ich nur zustimmen einfach aus etwas aus deinem eigenen Leben zu schreiben, vlt etwas lustiges, das du dir vorstellen könntest. Mitten im Unterricht bricht auf einmal jemand durchs Fenster!

Schau dir vlt sonst noch einmal diesen Tipp an. http://www.gutefrage.net/tipp/schreibblockade-keine-ideen-hier-einige-tipps--teil-i Vlt bringt dich das weiter. Viel Spaß wünsch ich auf jeden Fall und hoffe, ich konnte ein bisschen helfen :D

wie wärs, wenn du über eine fahrt in ner u-bahn oder straßenbahn schreibts. es könnte ja irgendetwas außergewöhnliches passieren oder dem hauptcharaktär begegnet irgendjemand besonderes.

oder du schreibst darüber, wie eine familie in den urlaub fährt und sie plötzlich ein ganz unerwartetes problem bekommen. denk dir einfach was aus :)

viel erfolg beim schreiben, ich hoffe ich hab dir ein wenig weiter geholfen ;)

Am besten schreibst du etwas, was mit eurer momentanen Thematik im Unterricht etwas zu tun hat und eine nette Moral hat. Wenn ihr gerade kein Thema habt, dann schreibst du etwas über Mobbing, die Umwelt, die Jugend oder ein ähnliches Thema, welches in Englischbüchern für Schüler oft vorkommt. :)

Naja, am besten schreibst du was was auch in Bücher ist von der Thematik her, halt was dich interessiert. Da kann man ja immer noch am besten drüber schreiben ?

Was möchtest Du wissen?