Anrede Hallo oder Sehr geehrte Herr.....?

10 Antworten

Hallo als Anrede eher bei privaten E-Mail-Kontakten oder mit guten Kollegen oder befreundeten Kunden, halt bei den Leuten denen du ein familiäres oder freundschaftliches Verhältnis pflegst.

"Sehr geehrte Damen und Herren", "Sehr geehrte Frau..." und " sehr geehrter Herr" sind die üblichen Anredeklauseln in der Geschäftskorrespondenz, d.h. es formell und businesslike!

Gruß

Hey,

wenn du deinem Arzt oder Vorgesetzten eine E-mail schreibst, würde ich immer "Sehr geehrte/r Herr/Frau" schreiben, da dies respektvoller wirkt.

"Hallo" würde ich als Anrede bei Freunden, Kollegen, etc. nutzen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Markus

Ich würde im Zweifelsfall immer "Sehr geehrter..." schreiben. "Hallo" eher, wenn ich eine Person besser kenne. Bei einem Arzt, bei dem man Patient ist.... kann man wohl auch schon "Hallo" schreiben. Kommt auf das Verhältnis an.

Was möchtest Du wissen?