Anrede bei einer Email mit unbekannten Empfänger

4 Antworten

Prinzipiell gebe ich meinen Vorschreibern recht....aber du hast ja schon einen Ansprechpartner, weißt nur nicht, ob es Mann oder Frau ist. Kannst du das nicht rausfinden ? Frag mal den, der dir den Auftrag gegebn hat diese Mail zu schreiben. Oder geh auf deren Internetseite und schau, ob dieser Name irgendwo auftaucht. Kannst du es trotzdem nicht rausfinden, musst du wohl oder übel bei Sehr geehrte Damen und Herren bleiben....

Sehr geehrte Damen und Herren,

....

Es gibt hier definitiv nur eine richtige Anrede:

Sehr geehrte Damen und Herren, ...

alle anderen Vorschläge kannst du ignorieren... ;-)

Was möchtest Du wissen?