Anrecht auf Renovation, weil die anderen Wohnungen renoviert werden und weiterhin den selben Mietpreis kosten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Klingt hart, aber Eure Rechte stehen in Eurem Mietvertrag geschrieben.

Der Vermieter schuldet Euch genau den Zustand, der damals bei Vertragsabschluss vereinbart war. Hier der Verweis auf § 535 BGB.

Alles andere ist Verhandlungssache. Ihr könnt ja gern mal mit dem Vermieter sprechen und fragen, ob er auch Eure Wohnung renoviert.

Einen Anspruch auf eine Sanierung habt Ihr nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

solange ihr die Wohnung bewohnt habt ihr keine Ansprüche; 

kündigen und um neue Wohnung bewerben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehen wir hier vom schweizer Rechtssystem aus?

Deine Rechte sind im Mietvertrag festgehalten. Ihr bewohnt eine Wohnung, wie ihr sie vor Jahren angemietet habt. Soll das geändert werden müsst ihr entweder nachverhandeln oder eben in eine neue Wohnung ziehen, die euch besser zusagt.

Wenn ihr euch vor 10 Jahren ein Auto gekauft habt, dann bekommt ihr da auch nicht bei jedem Facelifting ein neues Auto im Tausch für das alte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JasminaAlthaus 18.10.2016, 09:05

Jep CH Recht ;-) Wir sind uns bereits am umschauen... Aber nicht nur wegen Küche/Bad. Hat noch andere Gründe.

0

Nun fühlen wir uns etwas benachteiligt, weil wir auch gerne so eine moderne Wohnung hätten!

Menschlich verständlich, mietrechtlich aber völlig irrelevant.

So lange sich die Mietsache in vertragsgemäßem Zustand befindet hat der Mieter kein Recht auf Renovierung (das ist ohnehin meistens Mietersache) oder Modernisierung.

Geschirrspüler kann man selbst kaufen. Im Baumarkt gibt es die Teile schon ab 250 €.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zieht aus. Warten bis renoviert ist und zieht dann wieder ein.

Das Problem ist natürlich, dass der Vermieter euch ja Schlecht die Küche und das Bad unter dem Popo wegrenovieren kann.

Wenn ihr der Verwaltung anbietet, dass ihr mit Krach, Dreck, ohne Küche und Bad für eine gewissen Zeit leben könnt und darauf verzichtet die Miete zu kürzen, gehen die vielleicht darauf ein.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JasminaAlthaus 18.10.2016, 09:28

viel zu umständlich...wir suchen grad direkt was anderes...Gibt noch andere Gründe auszuziehen.

0

Immer wenn Mieter ausziehen, renoviert die Verwaltung die komplette
Küche & Bad (alles wird rausgerissen und komplett neu/modern
gemacht) und schreibt die Wohnungen dann zum selben Preis wie unsere
wieder aus.
 

Simple Lösung:

Kündigen Sie, ziehen Sie aus und sobald Sie feststellen, dass die Wohnung Ihren Modernisierungsvorstellungen entspricht, bewerben Sie sich als altbekannt zuverlässige Mieter wieder neu um die Wohnung.

Der Veremieter scheut wegen evtl. möglicher Mietminderungen während der Renovierungsphase bei einem bestehenden Mietverhältnis die Renovierung während dieser Zeit, was ja nur allzugut nahvollziehbar ist.

Vielleicht können Sie ja auch einen Deal mit Ihm machen, indem Sie ihm versprechen, keine Kürzungen vorzunhemen während renoviert wird und anschließend freiwillig bereit wären, eine dem neuen Wohnungszustand angemessen erhöhte Miete zu zahlen.

Das könnte funktionieren!?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JasminaAlthaus 18.10.2016, 10:43

Das ist leider viel einfacher gesagt als getan! Wohin mit dem ganzen Hausrat und uns inkl. 2 Hunden in dieser Zeit? Dann suchen wir lieber grad direkt was Neues, wo wir dann auch bleiben können.

0

ein anrecht hast du nicht. schon gar nicht auf herd und geschirrspüler. du kannst ja ausziehen, wenn dir die wohnung nicht passt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JasminaAlthaus 18.10.2016, 09:06

Wir sind uns bereits am umschauen... Aber nicht nur wegen Küche/Bad. Hat noch andere Gründe.

0

Was möchtest Du wissen?