Anrechnung private Rente auf ALG II

7 Antworten

Natürlich muß sie das melden und es wird angerechnet. Staatliche Unterstützung bekommt nur, wer es braucht. Wer selbst Einkommensquellen hat, muß sich davon selbst ernähren.

Natürlich muß sie das melden, wieweit das verrechnet wird, geht nur über die Arge, es kommt immer auf die Höhe usw. an, was wir hier nicht wissen können.

Es sind Einkünfte, sie benötigt hierdurch von der Gesellschaft weniger Unterstützung. Also melden!

Meine Zwangsrente würde kleiner als H4 sein, sollich klagen?

Ich soll mit 63 in eine Rente mit Abschlag geschickt werden. Meine Rente würde dann niedriger sein, als mein ALG II. Ist das rechtens, oder soll ich klagen?

...zur Frage

ALG II zuviel erhalten zurückzahlen?

Wenn ich zu viel ALG II erhalten habe muss ich dann rückwirkend beispielsweise auf ein Jahr den Überschuss zurückzahlen?

...zur Frage

Elternteil ALG II und Kind Bafög

Halo,

ich habe eine Frage und zwar wie läuft es ab wenn ein Elternteil ALG II + Kindergeld bezieht und das Kind ein Studium anfängt und Bafög beantragt.

Wird der Betrag von Bafög (also rund 440 Euro oder wieviel das ungefähr sind) von ALG II abgezogen wenn die Personen zusammen leben?

...zur Frage

Grundsicherung bei niedriger Rente

Ich beziehe € 690,-- Rente. Bin verh. Meine Frau bezieht ALG II

Steht mir bei dieser KOnstellation noch Grundsicherung zu? Meine Frau bekommt von ALÖG II lediglich die Miete. Danke im voraus!

...zur Frage

Bekommt man "ALG-2" bei Umschulung über Bildungsgutschein?

Es geht mir hier bei der Frage nicht um das "OB" sondern um das "WIE".
Problem: "Nebeneinkünfte aus privater BU-Rente"
Bekommt man nun bei einer Umschulung über einem Bildungsgutschein vom Jobcenter EXPLIZIT ALG2 weiter oder wird das anders definiert? Denn wenn es explizit ALG2 ist/wäre, dann würde mir natürlich weiter –wie bisher– die private BU-Rente verrechnet werden mit der ALG2-Leistung. Wenn es per Definition KEIN ALG2 ist, dann müsste man doch die private BU-Rente während der Umschulung dazu bekommen können, oder? Und wie heisst diese Leistung dann per Definition?
Weiß jemand, wie da genau verfahren wird: wird mir zukünftig die private BU-Rente auch wieder von der Leistung "Unterkunft/Verpflegung" abgezogen, wenn ich die Umschulung über den Bildungsgutschein finanziert bekomme?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?