Anonymisiertes Surfen? Protokoll im Router?

4 Antworten

Hallo.

Natürlich kannst du dieses Problem mit einer anonymen Proxy, einer Proxy-Chain (Tor) oder mit einem VPN umgehen. Ich habe mir beispielsweise auf einer Raspberry Pi zuhause ein VPN eingerichtet, in das ich mich von unterwegs einwählen kann. Somit muss ich mir in öffentlichen Netzwerken keine Sorgen darüber machen, dass Jemand meinen Traffic ausspioniert.

Gruß

Dein Surfverhalten wird im Router nicht protokolliert. Bei normaler Konfiguration kann niemand sehen, wo du warst. Diese Infos befinden sich nur auf deinem PC.

Zudem ist das auch gar nicht ERLAUBT, das Surfverhalten Anderer zu überwachen oder aufzuzeichnen!

Um heraus zu finden, wo du warst, muss man ein Überwachungstool auf deinem PC installieren.

Deine Vermutung zu TOR ist exakt DAS, wozu TOR da ist.

Ja tor funktioniert, könntest dir aber auch ein VPN für 5€ monatlich kaufen, bis du dein eigenes Netzwerk hast, ist einfach schneller und bequemer und trotzdem genauso anonym wie TOR

Hide.ME bietet den Zugang zu drei VPNs auch kostenlos an.

0

Naja ich halte nicht viel von freevpns

0

Was möchtest Du wissen?