Anonymen Liebesbrief erhalten - Was tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey :) Also das is echt schwierig, schreibe vlt sowas:

"Hi... Ich finds ja echt toll das du mich sympatisch findest, aber wenn du mich näher kenne lernen willst das musst dir mir vlt mal sagen wer du bist... Wir könnten uns ja dann mal treffen. Aber sag mir erst mal wer du überhaupt bist. Bis bald?"

Hoffe ich konnte dir helfen! Viel Glück :)

Jaa, weiß nicht, kommt das vlt. zu arrogant rüber? "Aber sag mir erstmal wr du überhaupt bist."

Und irgendwie ist es auch ein bisschen dumm, ständig Briefe über den Schulhof wandern zu lassen.. könnte ich ihr meine e-mailadresse schreiben oder ähnliches?

0
@Stean96

ja, stimmt schon...schreib deine email adresse und sag ihr das du lieber über email schreibst als brief ;)

schreib vlt anstatt "aber sag mit erstmal überhaupt wer du bist" lieber "verrat mir doch mal deinen namen :) " oder so...;)

0
@greenmuffin123

Ich habe inzwischen herausbekommen, wer es war, bevor ich den Brief überbringen konnte, erhielt ich einen zweiten Brief wo Name und Handynummer drinstanden, trotzdem danke für deine Hilfe :)

Ach und nebenbei: Es läuft einfach toll ;)

0

Ich habe einen Entwurf, jedoch weiß ich nicht, ob er stimmig ist....

*Hey,

Ich bin ziemlich durcheinander, nach diesem, Deinem Brief... Sollte ich dich ignoriert haben, tut mir das von Herzen leid, aber ich kann es nicht ungeschehen machen. Tatsächlich habe ich nicht die geringste Ahnung wer Du sein könntest, obwohl ich mir darüber lange den Kopf zerbrochen habe..

Ich möchte Dich nicht deinem Kummer überlassen und noch weniger, dass meinetwegen Tränen fließen, jedoch weiß ich nicht, ob ich Dir darüber hinweghelfen kann. Jedenfalls brauchst Du Nichts zu bereuen, denn Du kannst am Wenigsten dafür…

Ich weiß nicht, wie oft ich den Brief durchgelesen, mir Gedanken über Deine Worte und über Dich gemacht habe, aber all das nützt mir nichts, wenn ich nicht weiß, wer Du bist … Du weißt anscheinend schon etwas über mich…

Ich kann nicht mit Bestimmtheit sagen, ob ich bereit für so etwas bin. Gib mir die Chance und ich werde mein Bestes geben, Dich nicht zu enttäuschen. *

das find ich gut. so würd ich auch machen. aber an wen soll er denn den brief geben?

0
@Rubinpelz

Naja, mein Kumpel weiß noch, genau, wer mir den Brief gebracht hat, und er würde auch den Boten spielen, er glaubt sogar zu wissen, wer den Brief geschrieben hat... Allerdings habe ich bisher Blickkontakt vermieden.-.-

0

Wie findet ihr diesen Liebesbrief?

Lieber Lukas, bestimmt würdest du diesen Brief am liebsten wegschmeißen, aber ich bitte dich es nicht zu tun.Bitte stelle mich in der Klasse nicht noch mehr da.Es schmertzt mich schon viel zu sehr, dass du dich für eine andere interessierst.Seid ich dich kenne sehe ich die Welt mit ganz anderen Augen.Du gefallst mir schon vom ersten Augenblick an.Dein Charme und dein bezauberndes Lächeln.Ich schmelze nur gerade so dahin wenn ich dich seh.Doch es tut auch immerwieder weh wenn du gehst.Immer muss ich nur an dich denken.Nie gehst du mir aus dem Kopf.Jede Nacht kann ich nicht schlafen, sondern muss weinen.Einfach so, weil es so schmerzhaft ist nicht bei dir zu sein.Am liebsten würd ich rund um die Uhr mit dir zusammen sein.Doch ich weiß nicht ob du dass auch willst.Dieser Brief ist kein Spaß!Es sind meine waren Gefühle!Ich brauche einfach jemanden mit Herz.Und da fällst nur du mir ein.Ich weiß dass mann nicht perfekt sein kann.Ich bin es auch nicht.Du bestimmt selber auch nicht.Aber für mich schon.Du weißt ja gar nicht, wie gut es tut dir sowas zu schreiben.Jetzt da ich alles geschrieben hab, was ich schreiben wollte, frage ich dich: Willst du mit mir zusammen sein?Wenn ja sag es mir, wenn nein mach einfach gar nichts.Ich danke dir dass du dass jetzt gelesen hast. ,,Danke".Ein großer Stein ist mir vom Herzen gefallen.Bitte behalte diesen Brief,für dich! In LIEBE Katharina :*

...zur Frage

kann wegen zahnschmerzen nix essen >.<

hi, ich war heute wieder beim zahnarzt. meine zähne taten immernoch von der letzten behandlung weh, doch jetzt wurde es noch schlimmer! meine rechte backe und v.a. ein backenzahn tuen weh! meine schneidezähne und die 2 daneben tuen auch weh! die zähne unter den schneidezähnen tuen ebenfalls etwas weh! der arzt macht seit der letzten behandlung iwie nur mist....>.< auf jeden fall tut mein mund jetzt weh und zwar v.a. wenn ich ihn bewegen oder versuche zu kauen. ich krieg meinen mund nichtmal ganz zu, da er von der "füllung" viel zu viel drazf gemacht hat. (als ich eine betäubung hatte, hab ich das natürlich noch nicht gemerkt) ich hab heute auch erst ne portion nudeln gegessen und somit sehr hunger (und im ganzen haus riecht es nach essen -.-) was könnt ich denn essen? wie gesagt, wenn ich meinen mud bewege tut es weh! kann ich gegen die schmerzen noch was ausser medizin tun? (meine eltern stehen nicht so auf medizin nehmen) meine mutter will grade ihr ruhe haben und somit kann ich mit ihr nicht wirklich drüber reden :/. ausserdem wurde meine mum heute noch dazu aufgefordert ruhig mal strenger zu sein (was bei mir eig. nicht nötig ist, da ich total schüchtern und zurückhaltend bin) natürlich nimmt sie das ernst! :c

viell. könnt ihr mir ja tipps geben?! naja-....:/

Lg <3

...zur Frage

Ich liebe sie aber sie will nur befreundet sein?

Ich bin in der 9ten Klasse Und Habe unglaubliches Interesse an ihr und habe ihr das schon Geschrieben

Sie antworte mir hiermit: Ok hey also du weißt ja dass mir Lara alles geschrieben hat und so und hätte so wirklich überhaupt nicht damit gerechnet weil ich mir noch heute so gedacht habe der mag mich eh nicht haha 😂 also ist jetzt so überhaupt kein Korb oder sonstiges also mag dich wirklich voll gerne und alles und würde auch so mega gerne mit dir besser befreundet sein aber auf so ner Beziehungsebene sehe ichs nicht und tut mir so voll leid und hätte dir das eig auch morgen in der schule gesagt aber wollte nicht dass du darüber dann ganze Zeit nachdenkst und so

Brauche Eure Hilfe DANKE für alle Antworten

...zur Frage

Freund nimmt mich nicht ernst... Bin ich ihm was wert?

Mein Freund und ich hatten Streit... Er arbeitslos, wir wohnen zusammen und seid Februar wohnt auch sein Obdachlos er Bruder bei uns.. Eig gegen meinen Willen. Er sucht nicht nach Jobs, der Bruder kümmert sich um einen scheiß. Die trinken beide abends ihre 3 Bier. Ich gehe arbeiten, schaffe das Geld ran, bezahle die Wohnung und alles andere. Er nimmt mich null ernst. Ich liebe ihn echt. Ich will das er mit mir über die Problematik redet aber er weißt mich total zurück und das sehr impulsiv. Ich muss mir viel vorwerfen lassen.. Eig weiß es das er mir damit Unrecht tut. Ich weiß einfach nicht wie ich mit dem ganzen umgehen soll....

...zur Frage

Anonymer Hinweis ans Jugendamt weil Kindeswohl gefährdet ist

In der Wohnung über mir ist eine alleinerziehende Mutter mit einem Jungen im Teenageralter und einem Kleinkind. Die Kleine ist ein gutes Jahr alt. Ausser dass sie ein- bis zweimal wöchentlich in den Supermarkt mitgenommen wird, verlässt die Kleine nie die kleine Wohnung. Frische Luft kennt sie nicht...Entsprechend ist der Entwicklungsstand. Sie kann nicht alleine stehen und kein einziges Wort auch nur andeutungsweise sprechen. Der Tonfall in der Familie ist nur lautes "Proll-Gekreisch: Ey Alder verpiss dich" Höre ich bis in meine Wohnung. Der Teeniesohn verlässt  auch nie die Wohnung (so was wie Fussball kennt er nicht) Dafür hat er täglich Besuch von Verwandten und Kumpeln und übt gern Karaoke. Die Mutter hat mindestens zwei verschiedene Freunde, und es sind schon leere Schnapsflaschen und benutzte Kondome aus dem Fenster geflogen! Ausser dass das Ganze für mich eine Lärmbelästigung ist, kann diese Art der Erziehung nicht zum Wohl der Kleinen sein. Das Kind tut mir leid. Jetzt erwäge ich einen anonymen Hinweis ans Jugendamt.  
...zur Frage

Wie kann ich unsere Freundschaft noch retten?

Hi, Ich (w/15) habe einen Besten Freund (m/15)
Wir treffen uns eig. fast jeden 2. Tag und verbringen ganz oft auch die Pausen miteinander. Wir hatten eigentlich DIE perfekte Freundschaft.
Allerdings war es jetzt so, dass mein Bf seit zirka einem Monat total komisch mir gegenüber war. Er war schon immer sehr frech (allerdings im positiven Sinne) aber seit diesem Monat hatte er SEEEHR viele Stimmungsschwankungen, vorallem gegenüber mir. Mal war er total das Engelchen, hatte mich in den Unterrichts Stunden immer angelächelt und war total lieb und ruhig zu mir. (Was er eigentlich sonst nie ist) Und ein anderes mal war er total aggressiv und grundlos sauer auf mich. In diesen Momenten ging er dann meistens zu seinen anderen Freunden und fing manchmal sogar an über mich zu lästern. (Da ich angeblich voll nervig sei)
Immer wenn ich ihn dann darauf ansprach was das alles sollte, wurde er wieder total "süß" und
sagte mit einer ruhigen lieben Stimme und einem Lächeln immer sowas wie "Es tut mir leid" "Ich wollte das nicht" "Lass es uns vergessen" usw.
Dieser "Vorfall" wiederholte sich allerdings immer und immer wieder. Als es mir irgendwann gereicht hat und ich ihn zu mir nachhause eingeladen hatte um ihn deutlich zur rede zu stellen, kamen wieder die selben Antworten von ihm.
Als ich dann allerdings "lauter" wurde da ich das alles einfach nicht nachvollziehen konnte und Angst um unsere Freundschaft hatte, hatte er plötzlich angefangen zu weinen. (Man muss bedenken er weint nie) Er entschuldigte sich noch einmal. (Dieses mal allerdings richtig)
Als ich dann tröstete und ihn in den Arm nahm weinte er allerdings noch doller als zu vor. Als ich ihn dann fragte was los sei küsste er mich. Und das war mit Sicherheit kein freundschaftlicher Kuss oder so. Im Gegenteil der Kuss war sehr leidenschaftlich und intensiv. Allerdings erwiderte ich den Kuss.
Ich hätte nie gedacht ihn einmal zu küssen da wir uns damals noch nicht einmal zur Begrüßung umarmt haben oder so sonder immer "eingeschlagen" haben. Ich hatte eigentlich immer gedacht er sieht mich mehr als eine Art "Schwester"

Nur ist es leider so das er nachdem Kuss einfach nichts mehr mit mir zu tun haben will. (Auch wenn der Kuss von ihm kam und nicht von mir) Er spricht nicht mit mir und Antwortet mir auch nicht mehr auf meine Nachrichten.
Ich bin mehr als nur verzweifelt. Was soll ich in dieser ganzen Situation tun? Das geht alles schon 3 Wochen und ich will ihn nicht verlieren, dafür ist er mir zu wichtig.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?