Anonyme Sms mit perverser Nachricht!

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Geh auf jedenfall zur Polizei und rede aufjedenfall mit deinen Eltern!!! Überlege dir, wer in deinem Umkreis (halt Schule oder iwelche Kurze etc.) das sein könnte. Wie der an deine Nummer kommt weiß ich nich, und ich würde mich auch ekeln. Wenn das nicht aufhört wende dich evt an einen Anwalt, und nochmal an die Polizei und erstelle aufjedenfall Anzeige!! Es is voll wichtig, dass du mit deinen Eltern sprichst, selbst wenn dein Vater dann dein Handy konfesziert. Vll is es dein Ex oder sonst ein Junge, aber lass keine Panik walten, selbst wenn das echt nich toll is, solche SMSn zu kriegen. Viel Glück schonmal, ich hoffe es hört bald auf. Aber so leid es mir tut, ich glaube "bei der Nummer vertan" is nich wirklich. Wenn ja, is des ein komischer Zufall. Ich wünsch dir alles gute <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir hat auch mal jemand solche SMS gesendet aber ich habe es meinem Vater ganz locker erzählt und mein Gesicht verzogen wie wenn etwas stinkt. Mein Vater ist dann zu meinem Anbieter gefahren und hat die Nummer blockieren lassen. Bei mir stand allerdings so etwas wie: Hey kleine ich hab ne Nacht für dich frei und mein neues Bett hat eine gute Federung. Ich habe mich wie du total davor geeckelt. Ein anderes mal hat er ein Video geschickt. Ich habe es meinen Vater zuerst ansehen lassen weil ich gar nicht wissen wollte was da ab gebildet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn es wahrscheinlich ist das es sich um einen notgeilen Jungen in deinem alter handelt würde ich mit mit deinem Vater reden... Bei älteren wäre es nähmlich Strafbar und es ist nichts wofür DU dich schämen musst weil du ja nichts dafür kannst. Man kann solche nummern dann sofort identifizieren und die sache ist geklärt. Dein Vater wird sich über das Vertrauen freuen und bestimmt gerne helfen und wissen was zu tun ist glaub mir:P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in nummer vertan ist gut möglich :D. Ekeln musst du dich nicht, wenn du mal n Freund hast wirste dich mal über so ne Wirkung freuen ^^, aber zurück zum Thema. Block ihn einfach sags deinem Vater nicht und gut ist ;). Dann sollte nix mehr kommen :). Oder wenn du das nicht kannst weils anonym ist wechsel einfach die Nummer. wenn die Nachrichten immer noch kommen muss es einer sein dem due die neue Nummer gegeben hast und dann will sich einer einen Spaß erlauben, der nicht so gut ankommt.. Alles gute noch :).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es wirklich häufiger passiert, als ein einziges Mal würde ich an deiner Stelle mit dem Handy und der Nummer zur Polizei gehen. Dennoch, auch wenn es nur ein einziges Mal vorgekommen ist würde ich es deinem Vater so oder so sagen. Ich denke nicht, dass er es dir sofort weg nimmt oder von dir enttäuscht wäre. Dazu hat er keinen Grund. Er wird sich ebenso Sorgen machen und kann dir als Erwachsener eine andere Sichtweise auf diese Dinge unterbreiten. Sprich mit ihm und schäme dich nicht dafür, denn DU hast nichts verbrochen oder falsch gemacht. Das fängt erst dann an, wenn du es verheimlichst oder es in dich hinein frisst. Denn sowas ist immer der falsche Weg.

Liebe Grüße, hulalita.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schreibfinger
03.09.2014, 16:22

Voll guter Tipp, und der is echt empfehlenswert, was ausführen betrifft. Wer den Tipp nich annimmt, is (sorry) echt dumm. Genauso dumm wäre es, das alles zu vertuschen.

0

Wenn du alleine nicht klar kommst , rede mit deinem Vater! Warum vertraust du dich nicht in solchen Dingen deinem Vater an! Er kann entscheiden, ob es nötig ist die Polizei einzuschalten. Warum vertraut ihr Kinder den Fremden im Internet mehr als den eigenen Eltern. Also rede mit ihm, und schon wird es dir besser gehen. Gruss Weena

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich belästigt fühlst, nimm dein Handy und geh damit zur Polizei (deine Freundin kannst du ja mitnehmen).- das kann/darf/soll man auch mit 13 Jahren tun, wenn einem sowas passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gramph
03.09.2014, 16:09

lass es. Das ist unnötig Stress. Man sollte nicht wegen allem zur Polizei laufen, selbst bei sowas, solange man dafür sorgen kann dass es aufhört!

0

Das muss schrecklich sein. :S Sags deinen Vater und geht zur Polizei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?