Anonyme Adresse - So gut es geht

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

es gibt ja auch Gebäude in denen die Firma zwar ihren offiziellen Sitz hat, die aber nur einen Besprechungsraum haben, den man dann mieten muss.

horst31338 24.12.2010, 23:49

Ja, sowas schwebte mir vor. Also irgendwo nur einen kleinen Raum anmieten, dort Firmensitz und ggf. auch Firmen-Postadresse hin.

Aber ich weiss nicht, ob das legal ist. Weil, diese Adresse ist ja dann nicht "ladungsfaehig", weil ich fast nie da bin...

0

Wenn du deine Post da täglich abholst (was du machen solltest) dann wäre sie ladungsfähig!

horst31338 25.12.2010, 00:57

Ist das definitiv so? Dann waere das doch eine super Loesung :-)

Also gilt eine Adresse nur als ladungsfaehig, wenn man taeglich Post abholt? Oder geht das auch 2-taeglich/woechentlich?

0

Was möchtest Du wissen?