anonym glitzerbriefe verschicken

5 Antworten

Selbst wenn es nicht ganz legal wäre..was glaubst du denn was passiert? Stell dir vor dein Nachbar ruft bei der Polizei an und erzählt er würde gerne Anzeige gegen einen anonymen Absender erstatten, der ihm Glitzer in einem Briefumschlag geschickt hat. Die lachen ihn doch aus!

Es gibt mittlerweile übrigens auch einen Anbieter aus Deutschland, der das ganze deutlich günstiger abwickelt: http://glitter-your-enemy.com/

Gib dir einen Tipp hab ich auch gemacht. Mir hats geholfen und ist nicht ganz so krass! guck mal bei briefteufel.de

Wennn dieser Glitzerkram beim Empfänger irgendetwas unreparabel verdreckt, ist das nach deutschem Recht Sachbeschädigung und kein grober Unfug mehr.

Das Versenden anonymer Drohbriefe kann als Nötigung verfolgt werden und ist somit strafbar.

Also laß den Sch...ß und mach lieber Deine Hausaufgaben.

Was möchtest Du wissen?