annullationsversicherung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ihr müsst mal das Kleingedruckte lesen.

Reiserücktrittsversicherungen unterscheiden sich in ihrer Leistung doch oft erheblich. Meist geht es um den Versicherten und die nächsten Angehörigen, die damit auch versichert sind. Sollte der Versicherte dann aus Krankheitsgründen den Urlaub nicht antreten können sind die nächsten Angehörigen abgedeckt. Sollte es so sein, das der Urlaub ohne den Versicherten nicht stattfinden kann (z.B. der einzige Fahrer, Bootsführer bei Charteryachten etc.) dann tragen viele Versicherungen die gesamten Stornokosten des Urlaubs.

Ärztliches Atest vorausgesetzt.

Gruß

Wenn Ihr nicht hin wollt, warum dann überhaupt buchen?

Jede Versicherung gilt nur für den Versicherten und seine Angelegenheiten.

Doch wir möchten schon gehen aber wir sind älter und wissen nie wie es morgen aussieht mit der Gesundheit. da ist es doch besser, wenn man sich absichert, oder....

0

Was möchtest Du wissen?