Anno 1701 Kapitel 2 Mission 4 Werft bauen?

1 Antwort

Also, ich schätze mal da fehlt ein Stück Straße... anders kann ich mir das nicht erklären 
Das Grundgerüst des Ganzen steht doch schon?

Ja,ich habe eigentliches alles was es braucht um eine Werft zu bauen. Straße fehlt auch keine :/

0

Wieso wird der Auftrag bei Anno 1404 nicht abgeschlossen?

Hallo,

ich habe mir das Spiel Anno 1404 gekauft und bin in der ersten Mission. Ich soll 2 Holzfällerhütten bauen, was ich getan habe. Sie sind auch per Straße mit dem Kontor und Marktplätze etc verbunden. (Habe das Wii Anno gespielt, kenne also das Grundprinzip)

Trotzdem wird die Mission bzw der Auftrag nicht abgeschlossen. Ich weiß nicht wo mein Fehler ist. Kann mir da jemand helfen?

...zur Frage

Kennt jemand dieses Mittelalter-Spiel und weiß den Namen noch?

Hallo,ich bin auf der Suche nach einem gewissen Spiel was vor ca 4-8 Jahren recht aktuell war. (Glaube ich zumindest, kann auch älter sein).

Ich erinnere mich noch daran,dass man quasi an einem zentralen Spawn gestartet ist und das erste Ziel war, sich ein kleines Boot aus Holz zu bauen um damit dann auf eine "unentdeckte" Insel zu fahren.Das Spiel spielt in First-Person, also kein 2D. Man konnte seinen Beruf durch Auswahl und später durch bauen/arbeiten besser ausprägen.So gab es zum Beispiel Minenarbeiter, Schreiner, Architekt und auch man konnte das Schlösser knacken skillen.Man hat dort Wege bauen können, mit einer Schaufel (linksklick Erde auftragen, rechtsklick Erde abbauen) den Boden ebnen können oder auch Hügel erstellen können.Das Haus bauen war sehr aufwendig, da es viele Materialien benötigte und man quasi wirklich jede "Zutat" benötigte wie Holz, Nägel usw..Auch das Minen war recht anspruchsvoll, man benötigte eine Fackel und insbesondere auch einen Karren, den man mit in die Mine zog, um das abgebaute Erzgut dort drinnen abzulegen.

Es gab feindliche Tiere und auch ein paar NPCs, die einen Angriffen mit Armbrust und Bogen. Kanonen und auch mittelalterliche Schusswaffen gab es dort.

Das Spiel war in Englisch und hatte meiner Erinnerung nach zmd. einen Namen eines Gegenstandes... Ich meine es war irgendwas mit "Rock" oder ähnlich.Aber bin mir nicht sicher. Kann es nur noch sehr Waage beschreiben.Es gab auch eine Schmiede mit Amboss usw.Und man musste die Sachen entdecken bzw Erforschen.

Das Spiel war Free 2 Play. Kein Pay 2 Win.

Wenn irgendwer meint er kennt irgendwie sowas ansatzweise, bitte schreiben!Auch wenn es nur ganz Waage ist.

Nachtrag: Man musste seine Klamotten an einem Webstuhl erstellen ect

...zur Frage

Animal Crossing New Leaf, hilfe ich werd einen Bewohner nicht los?

Hallo, ich mache seit Tagen nichts anderes mehr als 'Max' zu schubsen, zu schlagen & zu ignorieren, weil der auf die tolle Idee gekommen ist es sich auf meinem schönen Weg kuschelig zu machen -.- Ich weiß echt nicht mehr weiter, der zieht einfach nicht weg (hab 9 Bewohner). Ich war gerade dabei die Stelle noch schön zu dekorieren, da pflanzt der sich mitten in den Weg >.< die Stelle zu umgehen ist übrigens nicht möglich, da es sehr nah am Fluss ist und gleichzeitig an den Festplatz angrenzt (wie da überhaupt dieses blöde Haus hingepasst hat ist mir ein Rätsel!!! D:) Hat jemand eine Idee wie ich ihn verscheuchen kann :/ ?

...zur Frage

Wer hat alles Anno 1701 für Nintendo Ds?

Wer hat alles Anno 1701 für Nintendo Ds? Hängt das bei euch auch immer ? Kann euer ds die Karte überhaupt lesen? Und könnt ihr das spiel speichern?

Bei mir hängt es immer nanchmal kan mein Ds die Karte gar nicht lesen und speichern ist so eine sache es geht manchmal und wen ich dan wieder an mache heist es "Gespeicherte Daten sind Beschädigt,und werden gelöscht".

Wie ist es Bei euch? Oder ist meins nur ein einzelfall?!?

...zur Frage

Wie kann ich meinen jüngeren Cousin daran hindern, unkontrolliert an meinem Nintendo 3DS XL zu spielen, ohne ihn und das Gerät ständig im Auge zu behalten?

Hallo liebe Community,

ich fahre morgen für eine Woche zu meiner Oma mütterlicherseits, um ein paar Verwandte zu besuchen, darunter auch meine kleine Cousine und ihren jüngeren Bruder. Dieser will allerdings immer an meinem Nintendo 3DS XL (oder auf dem NDS seiner Schwester) Mario Kart spielen. Er ist 9 Jahre alt und leider etwas verwöhnt (zumindest habe ich den Eindruck, aber das haben andere Mitglieder meiner Familie schon bestätigen können), weshalb er ein Nein nur von seiner Mutter annimmt. Wenn die also nicht in der Nähe ist, ist es nicht einfach, ihn im Zaum zu halten.

Hinzu kommt, dass ich aufgrund meines im echten Leben immer noch pazifistisch bzw. friedliebend eingestellten Charakters mir selbst im Weg stehe, wenn ich eigentlich mal laut werden müsste. Ich kann selbstverständlich auch vor Wut explodieren, keine Frage, aber das dauert.

Außerdem ist er trickreich. Ausreden usw...Einmal hat er mir Mario Kart sogar aus dem 3DS raus genommen, als er zu Bett gegangen ist, ohne dass irgendjemand was gemerkt hat, der kleine Schlingel^^ (Ich hab's erst gemerkt, als ich die Konsole einstecken und mit in mein Zimmer nehmen wollte. Hab damals die Sache auf sich beruhen lassen und ihn selbstverständlich auch nicht verpfiffen, einmal kann man so was ja durchgehen lassen^^)

Ich bin selber hauptsächlich ein Stubenhocker und habe wenige Freunde (die dafür aber auch wahre Freunde sind). Außerdem fehlt mir Einiges an Allgemeinwissen. Als älterer Cousin möchte ich selbstverständlich nicht, dass der Kleine einen ähnlichen Weg einschlägt wie ich. Mir gefällt mein Leben, aber ich mache erst seit Kurzem wieder Sport, und er ist freizeitmäßig noch nicht so stark an Computern und Spielekonsolen orientiert wie ich! Und das ist auch gut so! (Nein, ich bin nicht süchtig! Das merkt man daran, dass ich keine Entzugserscheinungen bekomme, wenn ich mal mit anderen auch wirklich etwas im echten Leben unternehme^^)

Wie kann ich das Problem lösen? Wie kann ich ihn in diesem Punkt im Zaum halten? Was für Möglichkeiten habe ich da?

Bitte um kurzfristige und ernst gemeinte Antworten! Und danke an alle, die mir antworten^^

Gruß,

Naturmacht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?