Annäherungsängste oder einfach nur keine Liebe?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde Schluss machen. Das ist besser als wenn du ihm monatelang etwas vorspielst. Dann verletzt du ihn nur noch mehr. Sag einfach dass sich deine Gefühle geändert haben. Früher oder später würde er es eh merken wenn du weiterhin so abweisend bist. Du machst nicht nur dich unglücklich, sondern auch dich! Viel Glück weiterhin.

Wenn du sagst, dass du dich nicht wohlfühlst und du bei ihm keine Liebe spürst, dann ist es wahrscheinlich so, dass du lieber Schluss machen solltest. Klar wird ihm das nicht so gut gefallen, aber es bringt dir ja auch nichts, wenn du eine Beziehung führst, die nur der andere will. Mach Schluss, das ist wirklich besser für euch beide ;) damit ersparst du dir auch viel Leid, glaub mir ;)

Es wäre auch gemein ihm vorzuspielen, dass du ihn liebst.

Doch, mache Schluss. Du quälst dich da nur rum - das ist keine echte Liebe, die da von dir ausgeht. Und mache es lieber bald, ich habe damals lange gewartet und es dann übel bereut.

LG:)

Ich gib dir mall ne Tipp:

-----> Du liebst ihn? Dann sei zsm. -----> Du magst ihn nicht? Naa, dann schreib ne zettel mach schluss.... fertig,,,

Und der unterre kommentar von NiseXD ist schon noch Okai aber hallo? sie kann nicht einfach hingehen schluss machen dann alles wieder gut oder was? Nee sag ihn die warheit hast keine gefühle mehr und mach lieber schluss entweder in sms oder halt whatsapp oder natürlich mit ne zettel. -; gruß esin119

Ich würde noch warten, vielleicht geht das auch wieder vorbei. In zwei Wochen dann nochmal überlegen ! LG :)

Sag doch das du ihn nicht liebst und sag , ,es stimmt, das ihr ja Freunde bleiben könnt.

Ps Bitte beantwortet meine Fragen.

Was möchtest Du wissen?