Anmeldung zum Abitur möglich!?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

such doch einfach mit google ein par abendgymnasien in deiner nähe und schau auf deren homepage was sie verlangen, das ist in jedem bundesland ein wenig unterschiedlich.

bei den meisten muss man 3 jahre gearbeitet haben, ausbildung gemacht haben oder arbeitssuchend gemeldet gewesen sein. deine 2 jährige ausbildung würde also eventuell nicht ausreichen.

dagegen reicht ein hauptschulabschluss eigentlich meistens aus. du brauchst dann eben ein jahr länger zum abitur.

außerdem wird oft verlangt dass du auch nebenbei arbeitest oder arbeitslos gemeldet bist.

also zur not noch ein jahr jobben und dann anmelden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cappie
22.02.2016, 04:07

Ich muss dazu sagen das ich vorher noch eine 2 jährige Berufsfachschule besucht habe sie aber nach dem ersten Jahr aus finanzieller Sicht abbrechen musste...

0

Was möchtest Du wissen?