Anmeldung Führerschein

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du brauchst fuer die Anmeldung einen Sehtest und eine Bescheinigung ueber Erste-Hilfe bzw den LSM-Kurs. Normal kenne ich das so, dass sich die Fahrschule um die Anmeldung kuemmert. Wenn nicht, dann besorgt man sich das Antargsformular von der Fuehrerscheinstelle und marschiert dann anschliessend mit allem dahin fuer die Anmeldung.

Aber das sind Dinge, die man alles in der Fahrschule erfaehrt.
Und die erste Theoriestunde - du gehst hin, setzt dich dazu, das war's. Alles andere ergibt sich von alleine.

Perso brauchste Sehtest kann später nachgereicht werden und ja du brauchst einen aktuellen auch wenn du ne brille hast und erste hilfe kurs musste später auch machen erste stunde setzt du dich einfach hin und hörst zu kannst auch paar bögen schon probieren aber wirst viele fehler machen

Ja, deinen Perso musst du mitbringen und wenn du noch nicht 18 bist, wirst du ein Formular mitbekommen, dass deine Eltern unterschreiben müssen. Das bringst du dann zur ersten Theoriestunde wieder mit. Die läuft von Fahrschule zu Fahrschule unterschiedlich ab, Bei mir habe ich mir die Unterschrift geholt, dass ich da war und habe dann dem zugehört, was uns erzählt wurde.

Ja, den Sehtest muss man trotz Brille machen. Der kostet je nach Optiker zwischen 7-10 Euro. (Achte darauf, dass du auf dem Zettel einen Stempel vom Optiker bekommt).

Was möchtest Du wissen?