Anmeldung einer Berliner Wohnung bei einem Brandenburger Amt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, Du mußt dich bei dem für den Wohnort zuständigen Einwohnermeldeamt ummelden.

Dazu hast Du 2 Wochen nach Einzug Zeit.

Das es in Berlin "etwas" länger dauern kann weil man keinen zeitnahen Termin bekommt ist hinlänglich bekannt.

Aber ich denke der Termin wann man den Termin bekommt gilt hier als "Entschuldigung" für die verspätete Ummeldung.

Wenn Du in Berlin bist, frag nach dem Bezirksamt fürDene Adresse - es gibt mehrere - dort anmelden.

Du musst nur in Berlin hingehen und Dich anmelden.

Die Terminlisten sind aber alle immer proppenvoll und die Ämter sowieso. Hier in Brandenburg bei meinem Amt ist fast nie jemand. Geht nur darum, dass es dort schneller ginge. Ist ja nur die Anmeldung meiner Wohnung. Müsste das nicht auch in Brandenburg gehen?

0

Was möchtest Du wissen?