Anmeldung auf Erwachsenenfilmseite legal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lies dir die AGB des Anbieters durch!

Aupassen solltest du auf jeden Fall beim Download von Filmen. Nicht selten flattert dir dann eine Rechnung von Abmahn-Anwälten ins Haus, die Geld für Urheberrechtsverletzungen haben wollen. Oft sind diese Forderungen zwar unzulässig, doch ärgerlich und stressig ist es auf jeden Fall. Eventuell musst du dir dann nämlich selbst einen Rechtsanwalt nehmen um aus dieser Sache wieder rauszukommen.

Wenn etwas unklar ist solltest du den Anbieter anschreiben und deine Fragen stellen. Kommt es dann zum Stress hast du jedenfalls die schriftlichen Aussagen des Betreibers.

Du kannst dich vor einer Anmeldung im Internet über den Anbieter informieren. Einfach mal googlen. Häufig gibt es auch Foren in denen geprellte Nutzer ihre Erfahrungen schildern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt doch auch genug Seiten ohne Anmeldung, da musst du doch nicht unbedingt sowas machen oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar noch sind wir ja nicht bei der sharia. Kannst.pornoswgucken bis zum umfallen,  völlig legal. Natürlich keine Kinder, Tiere etc. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Erwachsenenfilmseite"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?