Anmelden im anderen Landkreis möglich?

3 Antworten

Kurzzeitkennzeichen kriegst du auch bei dem Landratsamt, dort wo du das Fahrzeug gekauft hast. Mit dem darfst du dann nach Hause fahren.

du musst es bei der Zulassungsstelle für deinen Landkreis anmelden.

Für die Heimfahrt gibt es doch die Überführungskennzeichen. 

Als Privatperson kann man nur im eigenen Landkreis Anmeldern.

Ein Händler kann auch ein Auto anmelden, für einen Kunden, der in einem anderen Landkreis wohnt.

Was möchtest Du wissen?