Anleitungen Mathe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

im Prinzip steht da ja nichts anderes als 3x^1
Abgeleitet also 1*3x^0
Und da x^0=1 bleibt nur noch die 3 stehen.

Insgesamt lautet die Ableitung also

f'(x)=4x-3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du mehrere "Glieder" der Form ax^n, so leitest Du jedes einzeln ab, d. h. hier hast Du 2x² und -3x(^1). Einfach beide einzeln ableiten und hintereinander schreiben...
also: f'(x)=4x-3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei 3x fällt das x weg. Also steht da nur noch 3, weil x^1 -1 ist 0.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?