Anleitung abnehmbare Anhängerkupplung VW Golf IV Variant 2.0?

4 Antworten

wir arbeiten für den Hersteller Westfalia & lagern die Kupplungen. Es gibt aber noch andere Hersteller wie Brink, Thule

Dieser Drehknopf ist dann für diesen abnehmbaren Kugelkopf. Das nennt sich AV vertikal

Schlüssel kann man nachkaufen. Die Endnummer ist dann die Schlüssel Nr. 2340 dann Schlüssel Nr. 40

Original ist ulkig formuliert. Ab Werk sind jetzt meist elektropneumatische AHK verbaut. Über VW-eigene Votex Vertriebe konnte man das auch über die Händler nachrüsten

Westfalia-Automotive.de

Die Klappe für die 13- oder 7 Pol Steckdose hat eigentlich eine Feder

Schlüssel ist vorhanden und abziehbar, daran liegt es nicht.
Ja, der Kugelkopf ist abnehmbar

0

Auf der Seite kupplung.de gibt es einen Konfigurator, der die zu deinem Auto die passende Anhängerkupplung "ausspuckt". Wenn man dann die abnehmbare Anhängerkupplung für den Golf IV auswählt, kann man unter dem Reiter "Einbauanleitungen" die originale AHK-Anleitung von VW herunterladen.

Hier ist zumindest das Video zu einer Westfalia Anhängerkupplung. Häufig sind die ja baugleich oder Hersteller bauen solche Teile von Westfalia ein… Du kannst das Video ja mal anschauen, vielleicht hilft dir das schon weiter?

Viel Erfolg!

https://m.youtube.com/watch?v=FadZpvfZ9eA

Woher ich das weiß:Recherche

das Video hab ich auch gefunden, allerdings hilft es mir nicht weiter.
ich habe die hochgeklappte Steckdose - die bei mir nicht einfach runter geht -(und kaputt machen will ich ja nix).
Entweder ist die fest, weil die ewig nicht benutzt wurde - oder sie hat eine Sperre...
Wenn man dahinter steht ist rechts von der Hochgeklappten Steckdose etwas, dass aussieht wie eine Führungsschiene.
Nur ist das zu breit für die Anhängerkupplung - die ist lose drinne.
Manuell verriegeln muss man, so wie ich das sehe (an der Anhängerkupplung, wenn ich sie so in der Hand habe), nicht - wenn es passen würde, würde die Verriegelung automatisch einschnappen.
Demzufolge vermute ich unter der hochgeklappten Steckdose den eigentlichen passenden Führungsschacht, an den ich aber wegen Sperre oder festgegammelt nicht rankomme.
Deshalb such ich ja eine Anleitung direkt für VW und die vermutlich originale AHK um meine Vermutungen zu bestätigen oder zu wiederlegen..
Vielleicht gibt es ja auch immer innern nen knopf, den ich noch nicht gesehen habe, oder was weiß ich...

0
@schorsch2489

Ich würde einmal beim freundlichen VW-Händler vorbeischauen, der kann dir sicher sagen, ob das Teil original ist und wie man es ggf. funktioniert...

0
@schorsch2489

Sag mal, steht nicht in deinen Fahrzeugpapieren irgendwas von der Anhängerkupplung? Ich meine, dass bei unserem alten VW-Bus was von werkseitig eingebaut steht und bei dem Volvo meiner Eltern irgendwas von wegen nachträglich eingebaut von der und der Herstellerfirma… Dann wüsstest du zumindest, ob es original oder nachgerüstet ist und ggf. welche Firma… Ich glaube es steht im Teil 1 der Zulassungsbescheinigung.

0
@T3Fahrer

die ist auf jeden Fall eingetragen, aber nur mit Anhängelasten und soweit ich sehen kann nicht mit Typbezeichnung - und die wäre hilfreich um genaueres zu erfahren^^

0

Haste nach "Anhängerkupplung für VW" gesucht oder über die Daten der Kupplung?

ich hab leider keine Daten der Kupplung, es ist nur ein Aufkleber drauf a là Bedienungsanleitung lesen vor Gebrauch.
Und snst weiß ich nicht, wo ich suchen sollte ;)
Ich hab verschiedene Suchebgriffe versucht.
Meist kamen aber nur Ergebnisse für Neuanbau.

0
@schorsch2489

da ist kein typenschild drauf? leb ich in einer anderen welt? früher musste das drauf sein wegen tüv. aber wundern würds mich nicht, papiere weg? tja, pech gehabt, neue kupplung kaufen, die kann man ja dann als reserve im keller lagern, wenn die andere mal durchgerostet ist. haha

0

Was möchtest Du wissen?