Anlaufstellen für Jugendliche?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die verschiedensten Wohltätigkeitsvereine, wie Johanniter, Diakonie, AWO, Caritas bieten psychologische/therapeutische Gespräche an.

Egal ob Erwachsener oder Jugendlicher.

Erkundige dich doch einfach mal. 

In manchen Fällen setzen sie sich dann mit dem Jugendamt in Verbindung, wenn man das möchte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrancValmy
24.05.2016, 21:14

Und wer soll diese "Hilfe" bezahlen? Die Mutter????

Woher nehm Ihr eigentlich Euren Glauben, dass dort Probleme gelöst werden? Irgendjemand der positive Erfahrungen - auf diesem Gebiet - mit den Profis von der Wohlfahrt hat?

Mein Tipp:

Zur Polizei gehen, Sachverhalt einem interessierten (!) Beamten darlegen. Das beweist Mündigkeit und verhindert, dass der Minderjährige von der Polizei aus dem privaten Asyl abgeholt wird. Wohin auch?

Kein Teenager ist verpflichtet, auf der Strasse zu schlafen - kein Erwachsener ist berechtigt, ihn in einen Raum zu sperren!

Solange die Erziehungsberechtigten über den Aufenthalt informiert sind, ist es deren Aufgabe das Kind heimzuholen. Machen sie dabei Lärm, ruft man die Polizei, basta.

Selbstsüchtige Eltern sparen gern an einer Heimeinweisung - weil sonst weniger Geld für Zigaretten bleibt...

Wichtig:

Die Ausraster der Erziehungsunfähigen per Mikrofon aufzeichnen. Aber nicht veröffentlichen, solange keine falschen, strafrechtlich relevanten Vorwürfe erhoben werden.

0

geht zum jugendamt und schildert dort euer problem oder ähnliche organisationen die können euch am besten helfen

aber rechtlich gesehen hat sie das aufenthaltsbestimmungsrecht und muss keine rechenschaft ablegen.

muss dazu sagen finde das verhalten nicht toll von ihr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adsensio714
20.05.2016, 22:02

Ja ist kein Problem wenn sie sagen würde: Ne haben was geplant oder so. Aber es gibt ja einfach keinen Grund! Recht hin oder her!

0

du willst der mutter vorschreiben was sie zu tun hat? du als kumpel eines 16 jährigen kindes? das geht dich alles garnichts an. wenn sie ihm nicht erlaubt das wochenende bei dir zu verbringen, dann wird es gründe geben und dir gegenüber muss sie sich überhaupt nicht erläutern. es geht dich einfach nichts an. wenn es ein kind ist, dass schon immer probleme gemacht hat, wird es eben lauter abgehen und öfter reibungspunkte geben. das geht dich als außenstehenden nichts an. warum sollte der sohn therapien brauchen oder gspräche brauchen? mit dir und der mutter? ich glaube du überbewertest deine stellung in der situation, du hast keine.

wenn der junge probleme mit sich oder seiner situation hat, dann soll er an sich arbeiten, die anforderungen seiner mutter erfüllen (ordnung im zimmer, hausarbeiten erledigen, hilfe anbieten wenn auch nix anliegen sollte). wenn feiertage sind, bleibt man bei seiner familie und lungert nicht bei fremden leuten rum. sorry aber wenn der junge solche probleme hätte, dass es ernsthaft das kindeswohl schaden würde, dann möge er sich ans jugendamt wenden und sich in obhut nehmen lassen.

ob er kochen kann oder einen staubsauger agieren kann ist nicht lebensnotwendig. das kann jeder depp von 5 jahren allein rausfinden. wenn man es natürlich nicht will, kann man sich arg dumm stellen um nichts machen zu wollen. ein 16 jähriger braucht keinen kumpel um sich nen staubsauger erklären zu lassen. das sind an den haaren herbeigezogene geschichten die mit der problematik nix zu tun haben. ich habe keinem meiner kinder erklärt oder beigebracht wie man nen staubsauger benutzt, dass sind arbeiten die nachgeahmt werden aus beobachtung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adsensio714
21.05.2016, 09:58

Null hilfreich. An Anbetracht dessen, dass ich seine Ex bin und wir immer noch gute Freunde sind und ich unter ihr leide geht es mich sehr wohl was an. Gib keine abfälligen Kommentare ab, wenn du nicht die geringste Ahnung hast. Kritik ist ok, aber nicht so!

0

Jugendamt einfach. Dieser Frau muss das Sorgerecht weggenommen werden... Klingt was sie tut nach einer "Psychopathin". Dein armer Freund... Sorry hab was solche Themen angeht Kindheitstraumen und antworte deswegen gleich hart mit Jugendamt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?