Wo kommen Flüchtlinge in Deutschland an?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Solltest Du noch genügend Zeit haben, oder einfach an dem Thema auch weiteres Interesse haben, besorge Dir folgendes Buch, gibts sicher auch günstig in eBAY:

Zekarias Kebraeb: Hoffnung im Herzen - Freiheit im Sinn

Zaki beschreibt wie und vor allem ganz genau warum er aus seiner Heimat Eritrea geflohen ist. Und der landete in Deutschland, nachdem sie ihn in Schleswig-Holstein aus einem Zug geholt hatten, dann auch zuerst in der ZAE Zirndorf. Er wäre da fast schon in Dänemark gewesen. Sein Ziel war damals auch Schweden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vampirgirl01
11.01.2016, 22:27

Habe meine Hausarbeit heute schon abgegeben, interessiere mich aber sehr führ das Thema und werde mir das Buch bestellen. Dankeschön :)

1

Es gibt viele Möglichkeiten. Manche Leute kommen nach Deutschland mit Flugzeug, mit Schengenvisum. Dann verstecken die ihre Pässe, ändern ihre Name (Vorname, Herkunftsland, Geburtsdatum u.s.w.) und gehen zu Bundesamt für Anerkennung Flüchtlinge oder zu Polizei. Da erzählen sie ihre Geschichte. Danach gehen sie an Flüchtlingslager (Früher waren die in Chemnitz, Hamm u.v.a.) . Da kriegen sie Transfer an verschiedene Gemeinde. Und da warten sie Bescheid von BAMF.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst kommen die alle nach Bayern (Passau, Rosenheim, München, etc). Dann werden sie auf die Bundesländer verteilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vampirgirl01
10.01.2016, 11:46

Dankeschön :)

0

Schau Dich mal auf der Seite vom BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge um, ist auf jeden Fall die seriöseste.

http://www.bamf.de/DE/Startseite/startseite-node.html

Meines Wissens war früher die Zentrale Erstaufnahmeeinrichtung in Zirndorf bei Nürnberg. Durch die vielen Flüchtlinge gibt es weitere Anlaufstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am anfang kamen die alle in münchen am hauptbahnhof an ... keine ahnung wie das nun läuft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vampirgirl01
10.01.2016, 11:22

Danke, das hat schon mal geholfen :)

0

wird demnächst eh alles kollabieren ist ja jetzt schon schwierieg hier in Deutschland... also schätze ich mal zumindest und die politiker machen sich offensichtlich selbst schon sorgen, die reden eh alle um den heissen brei sowas mag ich nicht man sollte immmer zum Punkt kommen und sich klar äussern, dar sich andere länder weigern und die wand hochziehen wirds noch mal schlimmer naja mir tut es einfach leid was noch kommen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vampirgirl01
10.01.2016, 11:19

Ok, aber das beantwortet nicht wirklich meine Frage. Trotzdem danke das du so schnell geantwortet hast. Weist du denn trotzdem wo das "Hauptlager" ist?

0
Kommentar von hollandmaus1963
21.04.2017, 12:54

Soll Frau Merkel doch mal ein paar Flüchtlinge Zuhause bei sich aufnehmen.... nee aber DAS macht sie ja auch nicht

0

Was möchtest Du wissen?