Anklageschrift Stellungnahme, kann auf Gerichtstermin verzichtet werden?

2 Antworten

Darum hättest du dich früher kümmern sollen. Nun ist das Kind in den Brunnen gefallen. Hol dir schnellstens einen Anwalt und stell dich deiner Verantwortung vor dem Richter.

Du solltest dir wirklich einen Anwalt nehmen!

Anklageschrift erhalten - was nun?

Ich habe eine Anklageschrift erhalten - binnen einer Woche soll ich Stellung dazu nehmen bzw. Einwände gegen die Eröffnung eines Strafverfahrens erheben. Ich bin schon spät dran, bis Freitag muss ich das abgeschickt haben.

Ich frage mich was ich jetzt schreiben kann, um ein Verfahren abzuwenden.

Wenn ich jetzt bspw. die Tag gestehen würde (es handelt sich um Warenkreditbetrug bzw. versuchten Betrugs) - ist das eine Möglichkeit, einen Prozess zu umgehen?

...zur Frage

Stellungnahme Anklageschrift antworten, wird auf Gerichtstermin verzichtet?

Hallo, bin 18 Jahre, lebe in Hamburg und habe Betrug begangen vor über 1 Jahr. Da war ich noch 16 Jahre jung, als ich den Betrug im Internet begangen habe. Ich habe jemanden um 125€ betrogen. Ich weiß auch, dass das blöd war und ich verdiene natürlich auch die gerechte Strafe, das weiß ich. Die Hauptfrage ist, wenn ich in den 2 Wochen, die ich Zeit habe um Stellung zur Anklageschrift zu nehmen und alles gestehe, kann auf ein Gerichtstermin verzichtet werden? Da ich aus etwas ärmeren Verhältnissen komme und es sich um 125€ handeln und ich noch in der Kategorie Jugendliche zähle, wollte ich kein Anwalt aufsuchen, da der doch viel Geld kostet.. Hoffentlich könnt ihr helfen. Mfg

...zur Frage

Ich komm mir übelst verarscht vor

also mal folgendes.

meine haftpflichtversicherung hat mich vollkommen ignoriert.

hab denen 3 mal ne rechnung geschickt, weil ich halt nen schaden verursacht hab und bekam nie ne reaktion. auch telefonisch waren die nicht zu erreichen.

hab dann irgendwann einfach nicht bezahlt, wozu auch ? wenn ich da eh nur ignoriert werde.

dann bekam ich letztens nen schreiben von deren anwalt.

das ich mich doch melden soll wegen der zahlungen.

daraufhin hab ich denen nen brief und ne email geschickt und versucht da anzurufen. war allerdings nie ne leitung frei.

jetzt bekam ich vor paar tagen nen brief von denen, das die mit der zwangsvollstreckung beginnen weil ich mich ja nicht gemeldet hätte.

die email hab ich aber noch gespeichert.

ich komm mir da echt bissle verarscht vor.

kann man sich da von der verbraucherschutzzentrale helfen lassen ?

oder was macht man da ?

...zur Frage

angeblicher Schaden / Europcar Autovermietung

Abend Leutz,

ich bräuchte mal eure Hilfe.

Hab mir im Oktober bei Europcar für drei Tage ein Auto gemietet.

Als ich das Auto abgegeben habe, wurde da kein Schaden festgestellt, dementsprechend wurde auch der Rücknahme-Protokoll vom Vermieter unterschrieben.

Nun ein Monat später bekam ich ein Brief von Europcar, da wurde angeblich ein Schaden festgestellt. Dabei wurde die Stoßecke vorn links gestriffen. Ich bin mir aber ganz sicher, dass ich es nicht war.

Nun sollte ich denen eine schriftliche Stellungsnahme (Schadenmeldung PKW) schicken, ansonsten muss ich die Reparaturkosten übernehemen.

Habt ihr eigentlich schon damit Erfahrung gemacht?

Soll ich denen trotzdem eine Stellungsnahme schicken, aber was soll denn da rein ? NEIN ICH WAR DAS NICHT????

Danke im Voraus!

...zur Frage

Anklageschrift, was passiert danach?

Hallo,

habe eine Anklageschrift erhalten und weiß nicht, wie ich mich verhalten soll, da ich noch minderjährig und nicht vorbestraft bin und somit nie mit sowas zuvor konfrontiert war. Ich habe Mist gebaut und so, wie es auf der Anklageschrift über die Tat beschrieben ist, ist es auch richtig. Ich habe somit nichts zur Tat zu noch zu sagen. Was passiert denn nach der Anklageschrift? Wird es zum Gericht gehen? Denn das will ich nicht.. :( Und Reue zeigen und entschuldigen geht auch nicht richtig, da ich ja nur schriftlich Stellung dazu nehmen kann. Es ist ein ca. 200€ Schaden und bin halt noch minderjährig und nicht vorbestraft, wird es zum Gericht gehen? Was passiert denn nach der Anklageschrift? Und was passiert, wenn ich in 3 Wochen umziehe, muss ich dann wieder zurück in die alte Stadt oder wird das weitergeleitet in die Stadt, wo ich hinziehe? Und soll ich mich noch schriftlich äußern oder warten? Danke für Eure Tipps. LG

...zur Frage

HILFE..Was bedeutet öffentliche Klage - Hauptverfahren?

Hallo,

ich brauche dringend Hilfe. Anfang dieses Jahres bin ich betrunken Fahrrad gefahren und erwischt worden bei einem Wert von 1,67. Als die Beamten mich mitnehmen wollten beleidigte ich sie und werte mich. Im Auto schnappte ich nach der Hand von einem Polizisten (erwischt diese aber nicht wirklich), weil er mich so stark festhielt dass ich keine Luft mehr bekam. Nun habe ich drei Anzeigen auf dem Hals, nämlich fahrlässige Trunkenheit im Verkehr in Tateinheit mit Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte in Tateinheit mit Beleidigung in drei tateinheitlichen Fällen in Tateinheit mit Körperverletzung gemäß §§316. Ich bereue das alles sehr, bitte jetzt keine Moralpredigen, ich weiß was für einen Mist ich gebaut habe.. Habe deswegen auch zwei ernst gemeinte Entschuldigungsschreiben verfasst und ein Entschuldigungstelefonat mit den beteiligten Beamten geführt.

So, nun erreichte mich heute nach langer Zeit der Brief. Ergänzend muss noch gesagt werden, dass ich 18 Jahre alt bin und da irgendwas von Jugendrichter steht, weshalb ich annehme, dass das Ganze jugendstrafrechtlich verurteilt wird. Aus dem Brief werde ich allerdings nicht ganz schlau. Er wurde vom Staatsanwalt verfasst, er enthält seine Anklageschrift. Am Ende dieser Anklageschrift und des Briefes steht: "Ich erhebe die öffentliche Anklage und beantrage das Hauptverfahren zu eröffnen.

Was bedeutet das und was muss ich jetzt tun? Wird es zu einer richtigen Verhandlung im Gerichtssaal kommen? Bedeutet öffentlich, dass einfach jeder Mensch, den es interessiert, dort in dem Saal zusehen kann? Wenn da Leute kommen die mich kennen... Dann kann ich mich ein Leben lang nicht mehr draußen blicken lassen, so peinlich ist das... Welche Beamten werden beteiligt sein? Derjenige der die Anklageschrift verfasst hat? Lohnt es sich einen Anwalt zu holen oder was muss ich jetzt tun?

Ich danke euch sehr fürs durchlesen und hoffe ihr könnt mir helfen.

LG Lara

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?