Anklage von der Schule?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn die Abschlussfeier von der Schule organisiert wird, können die euch auch ausschließen. Sonst nicht. 

Anzeigen kann generell jeder erstatten. Was dann daraus wird ist eine andere Sache. In diesem fall würde die Ermittlung ziemlich sicher wegen Geringfügigkeit eingestellt werden.

Am besten ist du geht noch mal alleine auf die besagte Lehrerin zu und entschuldigst dich, für das Missverständnis. Versichere ihr, dass du wirklich nicht sie beleidigt hast, du aber dennoch einsiehst, dass dein Verhalten dennoch unangebracht war. Wenn sie kein kompletter Unmensch ist, sollte die Sache damit gegessen sein.

Fnnul 28.06.2017, 13:34

Vielen Dank für deine Antwort:-) Habe mich bereits entschuldigt aber sie scheint mir nicht zu glauben

0
SaltyDog1990 28.06.2017, 13:37
@Fnnul

Und ich wette dabei warst du nicht alleine und die Stimmung war noch sehr aufgeregt und aufgeheizt. Geh jetzt nochmal alleine hin und versuch dabei ganz ruhig und höflich zu bleiben. Auch wenn sie sich aufregt, selber gelassen bleiben und einfach versichern, dass es dir wirklich Leid tut.

0

Und lass dir nichts von den Erwachsenen hier et-

was schlechtes einreden. Du darfst in deiner Freizeit sagen was du möchtest.

Was meinst du wie oft ich mich mit meinen Freunden über Lehrer und die Schule beschweren😂Das ist einfach Alltag. Und das worüber du dich mit deinen Freunden unterhälts ist rein eure Sache. Ich persöhnlich würde es den 5 Klässlern heimzahlen. Und wenn die Schulleitung etc euch fragen, ob ihr es gesagt habt, könnt ihr es doch einfach abstreiten. Oder nicht? Sie können ja nicht wissen, wozu ihr Mis*geburt gesagt habt, ihr hättet ja auch einen Selbstmordattentäter gemeint haben.

Fnnul 28.06.2017, 13:41

Die Schulleitung meinte das würde nicht gehen solche Ausdrücke in einem öffentlichen Gebäude zu benutzen?? Ich mein woher soll ich wissen dass diese Kinder uns zuhören und die Lehrerin sich direkt dabei angesprochen fühlt? Diese Schule ist die reinste Katastrophe ich schwööööööre

1
SaltyDog1990 28.06.2017, 13:44
@Fnnul

Ich kenne deine Schule nicht, aber in diesem Punkt haben sie definitiv recht. Und so wie du hier jetzt schreibst, hab ich nicht das Gefühl, dass du wirklich verstehst, warum dein Verhalten nicht korrekt war... Nicht immer die Fehler bei den anderen suchen. Das bringt dich im Leben nicht weiter.

0
TaylanEaSy 28.06.2017, 13:51
@SaltyDog1990

Da muss ich dir ja widersprechen, da er ja ausdrücklich nicht die Lehrerin gemeint hat, sondern generell "Schule". Wobei der Fehler bei den 5 Klässlern liegt sowie der Lehrerin, da sie lieber den petzenden Kindern glaubt als einer reifen Person. Außerdem bezieht sie es direkt auf sich selber und sollte sich lieber einer psychischen Behandlung unterziehen und nicht so paranoid sein.

0
Fnnul 28.06.2017, 13:59

Taylan I love you du verstehst mich😂

0
TaylanEaSy 28.06.2017, 14:11
@Fnnul

Klar, Schüler müssen zusammenhalten💪😂

0

Aber ja.

Überlegt halt vorher, was Ihr sagt. Komischen Umgangston habt Ihr.

Da wird nichts passieren, du meintest ja die Schule.

Lg

Was möchtest Du wissen?