Anklage gegen ex- Freund.. Ich stehe auf der Todesliste.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was gehst du auch zu dem wenn du doch am besten weißt wie er drauf ist, diese Frage wird die jeder als erstes stellen!

Nicht das ich das relativieren will, was er getan hat, aber du hättest dir doch an fünf Finger abzählen können wie das ausgeht.

Jetzt soll die Justiz ihn wegsperren? Eher nicht, denn für einen Menschen in das Gefängnis zu schicken brauchen die schon etwas mehr, zudem er sicher das ganz anders darstellen wird.

Im Zweifel für den Angeklagten.

Wenn es so wie du denkst laufen würde, dann könnte man jeden leicht die Bewährung entziehen.

Ist evt. nicht so toll für dich, aber nicht zu ändern.

Sollte es zur Verhandlung kommen wirst du selbstverständlich ihn wiedersehen und kannst dir sicher sein, das sein Anwalt dich als verrückte Ex darstellen wird.

Cachi 18.06.2011, 19:59

Jop, fragt mich natürlich jeder wieso ich so blöd war blabla etc.ICH WEISS ES NICHT!

Aber er kann doch nicht immer und immer wieder angeklagt werden ( von schon mal einer Ex. Freundin) und damit durchkommen.Ich kann doch nur meinen Anwalt hinschicken. Will da nicht persönlich hin.Habe auch noch gepetzt, dass er ein paar Waffen und Drogen auf seinen Schrank versteckt hat, weiß aber nun nicht, ob die das mit aufgenommen haben.

0
spaceflug 18.06.2011, 20:19
@Cachi

Das mit den Waffen haben die sicher ernster genommen als alles andere.

Der Angeklagte hat das Recht dich mit deiner Aussage zu konfrontieren, da ist nix mit Anwalt hinschicken. Da bist du Zeuge in einem Strafverfahren und mußt kommen und Rede und Antwort stehen.

Sry. aber was nutzt es wenn ich dir was anders erzähle und dann bist du platt wie es wirklich läuft.

Wg. den Waffen kann schon eine Hausdurchsuchung im gange sein, manche Behörden sind da ganz fix.

Und dann hast du Recht, dann ist er weg vom Fenster und das ganz schnell.

Ruf nochmal an und bestätige das mit den Waffen, das ist er Montag schon in U-Haft. Liegt jetzt an dir, wenn du sagst. das er dich bedroht und Waffen aht und die machen nix, dann werden bald ein paar Stellen bei der Polizei frei.

0
Cachi 18.06.2011, 20:34
@spaceflug

Hört sich alles doof und anstregend an, hätte lieber gehört, dass das ganz locker von der Han geht alles. Schade! Aber war ja nun klar. Gut, das werde ich dann auch noch tun. Wenn er mich nicht vorher schon bei mir vorbeikommt und mit damit erschießt ( wie er es immer wieder sagte)

DANKE :)

0

du hast das richtige gemacht,,,, und er wird wieder "einfahren" ( verstoss gegen die bewährungsauflagen",.,,, er wird auch deinen anzeige mitbekommen,,,,, klar, geht ja ned anders,,,, mach dir aber mal keinen kopf,,,, denn totgesagte leben meist am längsten,,,,, glauben wird man dir mit sicherheit, da ja er kein "unbeschriebenes blatt" mehr ist,,,,lg

Cachi 18.06.2011, 19:52

Danke.Meinst du denn auch, dass ich ihn nochmal antreffen werde ? Falls es zu einer Verhandlung kommt ? Oder kann es auch sein, dass er gleich ins Gefängnis kommt ?

0
newlife64 18.06.2011, 19:55
@Cachi

den werden sie sofort wieder "reinschicken",,,,, dann muss er den rest seiner strafe absitzen, plus der strafe, die er durch die körperverletzung an dir noch bekommt,,,,

0

Du hast jedenfalls das Richtige Getan.

Keine Sorge, dass wir noch eine weile gehen, biss er das erfährt.

Du brauchst also Nicht besorgt zu sein :-)

Herzliche Grüsse, & halte Durch...

MeinWindows

Cachi 18.06.2011, 19:44

Dankeschön :) tut gut zu hören.. würde am liebsten alles zurück nehmen und meine Ruhe haben

0

Was möchtest Du wissen?