Anklage BtMG wegen chatverlauf?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Entweder die Wahrheit oder gar nichts. Du solltest besser vorher einen Anwalt konsultieren, er bekommt Akteneinsicht  und wird Dich besser beraten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm dir nen Anwalt.

Ohne zu wissen was genau an Beweisen vorliegt kann dir hier kein Mensch einen Rat geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hilfebeziehung
10.08.2016, 15:37

Muss sagen habe in der zeit etwas konsumiert aber mehr auch nicht ich bin echt ratlos und weiss gar nicht was ich sagen soll.

0

Anwalt besorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was soll ich vor Gericht sagen etc...?

Nicht, was Dich selbst belastet. Falls möglich, Aussage verweigern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?