Animieren programm 2016?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ziemlich grundlegende Frage, wurde sicherlich schon hundert mal irgendwo gestellt.

Dreamworks hat eine Kooperation mit Dell, mit denen sie unter anderem eine wesentlich einfache Software zum Animieren entwickelt haben. Diese wurde ab 2013 eingesetzt. Weiterhin werden für das Sculpting hauptsächlich zBrush eingesetzt. So ziemlich alles, von Charakteren, über Props, bis lose Background Models sind meistens gesculptet worden, egel ob hard.surface oder organic modelling. Animieren tuen die meisten Freelancer oder kleineren Studios mit Maya, womit meistens auch die Rigs erstellt werden. 

Die effizienteste und gleichzeitig kostenlose Lösung wird wohl Blender sein. Ist allerdings schon alleine wegen seiner Navigation unüblich, das das meiste mit der rechten Maustaste, und nicht wie üblich, mit der linken Maustaste gesteuert wird. Ansonsten schau die die Studentenversionen von Autodesk Software auf Autodesk.edu.

Falls du detailierte Fragen über den Schaffensprozess beim Animieren hast, schreib mich privat an oder frag hier drunter nochmal nach. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Autodesk 3ds max, cinema 4d, Maya, Blender

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?