animes mit highschool?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Interessante Feststellung! Damit habe ich mich nie wirklich auseinander gesetzt, deswegen habe ich spontan mal Nachforschungen angestellt!

Auf MAL sind ca. 3500 Anime als Fertig gelistet, und das sind NUR die TV Serien und beiweiten nicht alle, aber die sicherste Quelle die ich kenne.

Hier ein Bild bei der Suche nach einzelnen Genre:

http://imgur.com/abkqD2y

"School" ist ein Bestandteil von ~1200 Anime. Wenn wir jetzt vereinzelt nur nach:

  • TV Serien
  • Die Abgeschlossen sind
  • Und das Genre "School" enthalten

suchen, so erhalten wir rund 500 Titel. Damit landen wir bei 1/7 oder rund 14%. Also muss ich leider erst einmal deine Aussage wiederlegen. Lediglich die meisten, beliebten Anime spielen sich in irgendeiner Form in einer Schule ab, aber es gibt noch MASSENWEISE andere Titel, die eben nur die meisten Leute nicht kennen. 

So nebenbei: Das Genre Action ist übrigens in 2800 Animes ein Bestandteil des Genrekatalogs.

Und bei Manga sieht das Ganze noch mal ganz anders aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von theroguetitan
03.10.2016, 12:32

school muss ja nicht das genre sein es gibt auch action animes wo schule enthalten ist wie zb. blue exorcist da kommt man locker auf über 14%

0

80% ist ja wohl übertrieben, ich würde eher 20% sagen.
Meistens sind die Hauptfiguren Kinder/Jugendliche und in der realen Welt gehen Kinder/Jugendliche in die Schule, in anderen Welten meistens auch. Dennoch gibt es genug Serien ohne Schule, weil die Hauptfiguren nicht der "normalen" Gesellschaft angehören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf die erste Antwort bezogen

Anime waren Ursprünglich ja für Zielgruppe Schüler gedacht. Aber alles muss sich ja weiter entwickeln, weswegen es auch viele Anime gibt die nicht gerade so Jugendfreundlich sind um den Leuten, die auf brutaleres stehen, auch was bieten zu können.

Und diese Schuluniformen sind eben mega beliebt und stehen mittlerweile für Japans Schulen, so das sich eben vieles dort abspielt.

Aber das mit Weltuntergang ist schon so ne Sache wo ich dir zustimme. Manchmal wird es auch etwas übertrieben. Weniger ist mehr :'D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das liegt daran das animes einem immer wieder zeigen wie wichtig Freunde sind und in der Schule hat halt jeder seinen Freundeskreis wo die Macher dann auch gut eine Story einbringen können ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?