Animes legal im Internet?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dir sollte bewusst sein, dass das Streamen von Animes (bzw. allgemein Serien) sich in einer rechtlichen Grauzone befindet oder?

Lediglich das verbreiten bzw. speichern von Serien ist nicht erlaubt, d.h. sofern du nur über Streams schaust, wird dir nichts passieren :) ... Du darfst die Serien nur nicht downloaden - Damit speicherst du ja die Serien und kannst sie somit verbreiten :)

Wenn du wirklich legal Animes schauen willst, dann muss du dich leider auf die in Deutschland lizensierten Animes beschränken :o ... Dazu gibt's einige Seiten, wie z.B.

  • anime-on-demand
  • peppermint-anime
  • crunchyroll
  • Netflix

Jedoch muss du hier etwas bezahlen - Dafür sind diese Serien, die auf diesen Seiten vorzufinden sind 100% legal ... Aber da nicht alle Animes lizensiert wurden/werden, kann man nicht anders als auf das Streamen zurückzugreifen ;) (Siehe Absatz 2)

LG ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jede der hier genannten Seiten, außer die der "Expertenantwort", sind illegal. Lass bitte die Finger von bs.to oder proxer.me... Es stimmt schon, dass Streaming sich in einer rechtlichen Grauzone befindet, das heißt, dass nicht unbedingt ein Anwalt an deine Haustür klopft. Aber mir geht es darum, dass man damit den Machern der Serie immens schadet. Stell dir vor, du veröffentlichst dein Werk, an dem du (nehmen wir mal an) ein ganzes Jahr gearbeitet hast und suchst dir einen angemessenen Preis für deine Arbeit, damit du auch etwas zurückbekommst. Dein Werk erlangt einen riesigen Hype, aber du gehst leer aus. Wieso? (Das nächste ist nun etwas überspitzt dargestellt) Zwei Personen haben es gekauft. Die zweite davon hat es illegal im Internet veröffentlicht und nun sehen es Massen von Leuten und feiern deine Arbeit, wollen dir aber keinen Cent dafür zahlen. Meiner Meinung nach ist so etwas ungerecht und sehr asozial. ABER ES GIBT NOCH HOFFNUNG xD Legale und KOSTENLOSE Streaming-Seiten sind:

-Clipfish.de -Crunchyroll (wenn man in HD schauen will, kostet es was, sonst nicht) -Viewster -Daisuki

Diese Seiten haben die Lizenzen der Serien erworben und finanzieren sich durch Werbung. Solche Seiten finde ich super, besonders Clipfish ist mein Favorit!

Wenn du auch was bezahlen könntest: -animeondemand -AkibaPass -Netflix (nur ein paar Animeserien) -oder die DVDs und BluRays auf Amazon oder im Laden kaufen.

Wenn du dir das hier durchgelesen hast, WOW, danke! ;) Ich hoffe ich konnte helfen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst sehr viele Anime legal auf randaris anime schauen, die achten darauf ob es legal ist oder nicht dh dass du naruto zb nicht gucken könntest da es illegal wäre :) für fairy tail kann ich dir die Seite www.fairyloads.tv empfehlen ;)
Ich hoffe ich konnte helfen ^^
Lg Juvia ~

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Burning Series empfehlen du hast dort eine sehr große Auswahl an Animes und es gibt verschiedene Streaming Dienste aber nicht unter Streamcloud da über diesen Anbieter das rechtliche Folgen haben kann aber bei den anderen gibt es keine Probleme ^^ schaue fort schon seit 2 Jahren Animes und habe noch nie Probleme bekommen ^^ dort gibt es Animes auf Deutsch und mit deutschen Untertitel

Hoffe ich konnte dir helfen ^^

LG deniserosi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?