Animes kostenlos und legal schauen?

5 Antworten

Ja mir ist bewusst das es von 2012 ist aber nicht damit noch Leute von Heute verzweifeln ;D

Also da gibts einmal Watchbox (früher Clipfish von RTL), dann gibt es Proxer dort muss man aber darauf achten ob es wirklich Legal ist einfach schauen ob die Lizenzen aktuell sind das meiste ist legal, Crunchyroll ist komplett Legal, das wars mehr kenn ich nicht :D

Das Fernsehen ist wohl der einzige Ort, wo es die kostenlos und legal gibt.

Für fernsehen muss man auch bezahlen

0

Die Antwort hier auf ist eigentlich ganz einfach: In Deutschland nirgendwo! Hier gibt es KEINE kostenlose und legale Anime-Quelle. Auch youtube, myvideo uCo sind in diesem Falle nicht legal. Ganz gleich, was dir jemand erzählt, es stimmt nicht. In deutschland kannst nu nur quasi-kostenfrei (man bezahlt ja GEZ) Animes gucken, wenn sie im TV laufen. Wir haben hier Pech gehabt, in USA gibt es bessere, legale, werbefinanzierte Angebote (crunchyroll war mal so), aber die sind nur für Amerikaner zugänglich.

PS: nur weil eine Seite z ugänglich ist und streamt ist sie noch lange nicht legal ;) eliteanimes.com oder wie die Seite heißt war/ist es definitiv auch nicht!!!

Das is schlichtweg blödsin...es gibt viele legale streaming Anbieter! ;) beim nächsten mal besser nachdenken 

0

Was möchtest Du wissen?