Animebilder zeichnen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst Manga mit allem möglichem zeichnen, auf die Stifte kommts nicht an. ^^

Copic Marker sind aus Japan und deshalb bei japanischen Mangakas besonders beliebt. Auch Designer brauchen sie, um zu skizzieren.

Aber bei Mangabildern kommts eigentlich nicht auf das Medium an...

Übrigens hat 10zanto10 mal einen Tipp zu solchen alternativen Marker-Stiften gegeben: http://www.gutefrage.net/tipp/mangazeichenzubehoer-fuer-anfaenger-und-fortgeschrittene--traditionelle-medien-im-detail-

Danke für den Stern! :)

0

Das sind in der Regel Copic Marker, wobei Copic die beliebteste, aber auch teuerste Marke ist. Es gibt aber genug Alternativmarken die für Hobbyzeichner mehr als ausreichend sind, zum Beispiel die Copic Ciao oder die Promarker/Flexmarker von Letraset.

Dazu braucht man dann aber auch geeignetes Markerpapier.

So ist das. Danke schön :) ^^

0
@annikuchen

Kein Problem. Deinen letzten Satz deiner Frage aber total überlesen.

Also eigentlich gibt es solche Stifte in nahezu jedem Laden für Mal- und Bastelartikel, ich bin, bevor ich die Stifte kannte, tausend mal daran vorbei gelaufen und dachte "Filzstifte." Aber tatsächlich sind die ziemlich weit verbreitet. Ansonsten bieten sich natürlich Online-Händler wie Amazon oder Gerstaecker an, da gibt es auch extra Pakete wo mehrere Stifte zusammengepackt vergünstigt sind, z.B. alle wichtigen Hauttöne zusammen.

Viel Spaß mit den Stiften :)

0

Ich kenne viele die zeichnen nur mit faber castel

Was möchtest Du wissen?