Anime Verlinkungen legal?

3 Antworten

Naja, denke so:

Wenn du draufklickst, bekommt auch die Seite auf die du joinst einen klick und so läuft dann der Hase. Es ist immer gut wenn du legale Streaming-Seiten benützt. Außerdem ist es sozusagen ja auch Werbung für die Streaming-Seite, damit diese mehr Leute und so eine höhere Popularität bekommt.

Beispiel:

Ich gehe über aniSearch.de auf eine Anime-Episode von Crunchyroll, dann bekommt auch Crunchyroll einen Klick und die Seite an sich, bekommt den Klick ja schon durch das betreten dieser Website.

Wenn die Website in Kooperation mit einer anderen steht, pushen diese sich auch gegenseitig.

Siehe: AoD x aniSearch

MFG Shiroiki (;

Natürlich bei einer legalen Seite ist das Video zu dem du durch den Link kommst eingebetet.

Eine gute 100% legale Seite wäre z.B: Watchbox

Was möchtest Du wissen?